Für die Zukunft gut aufgestellt

RODGAU (ABZ). - In Halle A2 am Stand 303 präsentiert sich Porit Porenbeton als Multitalent. Kaum ein anderer Baustoff biete ein vergleichbares Leistungsspektrum in nur einem Produkt in Verbindung mit einer breiten Palette von Sonderbauteilen für Detaillösungen. In München will das Unternehmen Porit Porenbetonsteine vorstellen, die nicht nur die zurzeit bekannten Anforderungen der EnEV 2012 erfüllen, sondern auch die zu erwartenden Verschärfungen der Zukunft. Zugleich machen die 5 mittelständischen Porit-Partner mit ihrem Porenbetonangebot keinerlei Kompromisse hinsichtlich der Statik. So habe bei Porit Porenbeton die Stabilität der monolithischen Wand immer Vorrang vor etwaigen, im Promillebereich liegenden Dämmvorteilen. Natürlich biete das Produkt des Betonproduzenten besten Wohnkomfort für Wanddicken von bis zu 48 cm.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft (m|w|d) für Arbeitssicherheit, Pinneberg  ansehen
Technischen Sachbearbeitung, Stade  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik Entgeltgruppe 12..., Hannover   ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen