Anzeige

Hausmesse

Anhänger werden ausgestellt

Der Anhängerspezialist Wörmann veranstaltet auf seinem 50 000 m² großen Betriebsgelände eine Hausmesse.

Hebertshausen (ABZ). – Anhängerspezialist Wörmann veranstaltet am Sonnabend, 11. Mai, und Sonntag, 12. Mai, seine traditionelle Anhängerfrühjahrsmesse in seinem Vertriebszentrum im oberbayerischen Hebertshausen bei Dachau. Von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr können Kunden, die für ihr Gewerbe oder private Zwecke einen Anhänger benötigen, das umfangreiche Programm an Lkw- und Pkw-Bauanhängern kennenlernen. Es sind Pkw-Anhänger von Standardkastenanhängern über Maschinentransporter bis hin zu Kippanhängern und Bau- und Toilettenwagen erhältlich. Auch im Verkaufssegment der schweren druckluftgebremsten Lkw-Anhänger bietet Wörmann Bauprofis das komplette Programm an Fahrzeugen an. So sind Tieflader von 5 bis 40 t, 3-Seitenkipper oder vielseitig verwendbare Multifunktionsanhänger, die sowohl als Maschinentransporter als auch als 3-Seitenkipper einsetzbar sind, vorrätig. Auf dem 50 000 m² großen Betriebsgelände stehen rd. 2000 neue und ca. 500 gebrauchte Anhänger für jede Transportaufgabe zur Sofort-Mitnahme bereit. Die Modelle werden im Freigelände oder im beheizten, 2500 m² großen Showroom ausgestellt. Das Unternehmen präsentiert zudem sein Sortiment an Zubehör- und Ersatzteilen. Außerdem können die Kunden sich über Finanzierungs- und Leasingmöglichkeiten informieren.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167++357&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel