Integration von Topcon-System in Volvo CE

Dig Assist sorgt für reibungslosere Abläufe

Capelle A/D Ijssel/Niederlande (ABZ). – Die Topcon Positioning Group und Volvo CE haben die 3D-Maschinensteuerungssoftware 3D-MC von Topcon nahtlos in Volvo CE Dig Assist integriert, sodass eine Vielzahl von Baggermodellen diese nutzen können. Durch die Integration der 3D-MC-Software von Topcon in Volvo CE Dig Assist können Maschinenführer in Echtzeit auf 3D-Entwurfsdateien und eine Anbindung an die Topcon-Plattformen für Prozesse auf der Baustelle zugreifen.

"Topcon ist ständig bestrebt, Ihnen die besten Technologien für optimierte Arbeitsabläufe zu liefern. Wir freuen uns, dass Maschinenführer unsere Lösungen nun über die intuitive Oberfläche von Volvo CE Dig Assist nutzen können", sagt Ulrich Hermanski, Vice President für den Geschäftsbereich Bau bei Topcon in der EMEA-Region. Jeroen Snoeck, Leiter der Abteilung Connected Services bei Volvo Construction Equipment, ergänzt: "Wir sind begeistert, dass die aktuelle Maschinensteuerung Volvo CE Dig Assist nun dank unserer Zusammenarbeit mit Topcon 3D-tauglich ist. Topcon 3D-MC steht als App auf unserer Co-Pilot-Plattform zur Verfügung und vernetzt die Maschine mit dem Topcon-Ökosystem, das bereits viele unserer Kunden nutzen."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Elektrotechnik, Elmshorn  ansehen
STÄDTISCHEN BAUDIREKTOR (M/W/D) BZW. STADTBAURAT..., Nordenham  ansehen
Technischen Sachbearbeitung (m/w/d) der Abteilung..., Stade  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen