Anzeige

Mehr als 12 Millionen Städtebauförderung für Magdeburg

Magdeburg (dpa). - Mehr als 12 Millionen Euro aus sechs Förderprogrammen bekam Magdeburg 2019 von Bund und Land. Allein rund 3,4 Millionen Euro fließen in das Naherholungszentrum am Barleber See, wie das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr mitteilte. Weitere große Vorhaben sind Maßnahmen aus dem Stadtumbauprogramm "Aufwertung", aus dem etwa 4,1 Millionen Euro in verschiedene Projekt gehen. Mit knapp 920 000 Euro wird der Abriss von mehr als 200 dauerhaft leerstehenden Wohnungen in Neu-Olvenstedt und Sudenburg gefördert. Im Rahmen des Städtebaulichen Denkmalschutzes kann Magdeburg den Angaben zufolge rund 1,2 Millionen Euro abrufen. 

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel