Nach Einlagerung wieder aufgebaut

Cappuccino auf altem Kran

Basel (ABZ). – Ein alter Hafenkran aus dem Jahr 1971, der nach der Schließung des Basler Hafens St. Johann im Jahr 2010 demontiert und eingelagert worden war, wird nun am anderen Rheinufer am Klybeckquai wieder aufgebaut und für die Öffentlichkeit in Form eines ganzjährig betriebenen Cafés begehbar gemacht. Die Firma Teichmann Krane aus Essen, die den alten Hafenkran bereits...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 43/2017.

Weitere Artikel