Präsentation am Messestand

Auswahl auf Branche abgestimmt

GERSTHOFEN (ABZ). - Auch auf der diesjährigen NordBau (Freigelände Süd S737 ) präsentiert Humbaur Modelle für die Baubranche. Speziell für den GaLaBau und das Bau-Nebengewerbe hat der Gersthofener Nutzfahrzeughersteller ein umfangreiches Produktportfolio von 0,75 bis 40 t. Von den über 50 Anhängervarianten in den Kategorien Tieflader, Hochlader und Dreiseitenkipper steht auf dem Messestand eine für das Bau- und GaLaBau-Gewerbe abgestimmte Modellauswahl. So finden sich dort: Tandem-Tieflader der HS-Baureihe für den Baumaschinentransport mit niedrigem Auffahrwinkel und einem serienmäßigen Nutzlastspektrum von 1,9 bis zu circa 9,5 t. Für die vielseitigen Anforderungen der Baubranche ein Tandem-Hochlader der HBT-Baureihe mit einer Ladebreite von 2,4 m und einer Nutzlast bis zu 14 t. Universaltransporter wie die Tandem-Dreiseitenkipper der HTK-Baureihe, die seitlich um 48° und nach hinten um 45° zu kippen sind. Zudem ist neben vielen weiteren Anhängern auch der seit Kurzem erhältliche Universal 3500 zu sehen. Der Universal 3500 ist ein echtes Multitalent beim Fahrzeugtransport. Der Überlader eignet sich mit einem umfangreichen optionalen Zubehör auch für andere Transportaufgaben.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., Meschede  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen