Anzeige

Premiere

Mechanischer Schnellwechsler für Bagger bis sechs Tonnen

Produktmanager Sebastian Denniston präsentiert die 180°-Verriegelung, die mit einem deutlichen "Knack" den Totpunkt hörbar macht.

Baden-Baden (ABZ). – Häufig sind es die kleinen Dinge, die die Welt verändern. Auf der diesjährigen bauma hat Full-Liner Lehnhoff mit dem MS03-2 – seinen neusten mechanischen Schnellwechsler – erstmals öffentlich vor Fachpublikum präsentiert. Das System ist für Bagger von 1,5 bis 6 t ausgelegt und wartet mit einer technischen Raffinesse auf: Während man sich bisher zum Verriegeln von mechanischen Schnellwechslern für Minibagger noch wortwörtlich "einen abkurbelte", lassen sich die MS-Schnellwechsler von Lehnhoff bequem, schnell und äußerst sicher verriegelt, heißt es von Unternehmensseite. Steckschlüssel einstecken – um 180° drehen – ein deutlich hör- und fühlbares "Knack" – fertig. In nur 3 Sek. ist Herstellerangaben zufolge der neue mechanische MS-Schnellwechsler von Lehnhoff verriegelt. Und genauso schnell ist der neue Schnellwechsler auch wieder entriegelt. Egal welchen mechanischen Schnellwechsler man bisher für seinen Minibagger nutzte, an fünfmal kurbeln und elfmal umgreifen kam man nicht herum, wenn man das Anbaugerät wechseln wollte. Und ob es wirklich sicher verriegelt war, blieb zumeist fraglich.

Für seine neuen MS-Schnellwechsler löste Lehnhoff mit Erfindergeist, was bislang für diese Klasse als unlösbar galt: eine kurz geführte Totpunktverriegelung. Lehnhoff ersetzte die bekannten Trapezgewindespindeln durch eine ausgeklügelte Welle, die mit drei Gewindesteilgängen mit dynamischer Hochführung versehen ist. Die Welle ermöglicht einerseits den extrem kurzen Schaltweg mit nur einer halben Umdrehung und zeigt außerdem durch einen plötzlich abnehmenden Kraftwiderstand das Ende des Schaltvorgangs mit einem deutlich hör- und fühlbaren Totpunkt an. "Der Schnellwechsler gibt dem Bediener damit eine eindeutige Rückmeldung", erläutert Sebastian Denniston, Produktmanager bei Lehnhoff: "Knack – jetzt bin ich richtig und auch sicher verriegelt." Full-Liner Lehnhoff hat mit diesem innovativen System den Standard mechanischer Schnellwechsler für sämtliche Hersteller von Minibaggern neu definiert.

Während in den Großbaggerklassen die hydraulischen Schnellwechsler den Ton angeben, sind im Minibaggerbereich von 1 bis 6 t die mechanischen Schnellwechsler aufgrund ihres Preisverhältnisses zum Minibagger und der geringeren Wechselhäufigkeit stark gefragt. "In dieser Klasse verkaufen wir immerhin noch 70 % mechanische Schnellwechsler", so Michael Linke, Vertriebsleiter der Lehnhoff Hartstahl GmbH.

Die intelligenten MS-Schnellwechselsysteme fanden bereits auf der Fachmesse GalaBau 2018 regen Absatz. Das Modell MS01-2 für Baggerklassen bis 2 t ist seit Januar 2019 lieferbar, das Modell MS03-3 für Klassen bis 6 t folgte zur bauma. Die neuen MS-Schnellwechsler (MS01-2 und MS03-2) ersetzen ihre Vorgänger (MS01 und MS03). Doch obwohl das Innenleben der Geräte laut Hersteller komplett überarbeitet wurde, hat Lehnhoff an der äußeren Konstruktion bewusst nichts verändert. "Damit haben unsere Kunden die Sicherheit, dass alle bisherigen Adapter auch weiterhin passen", erläutert der Lehnhoff-Vertriebsleiter Linke.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196++166&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel