Anzeige

Städtetag: Bis zu vier Milliarden Sanierungsstau bei Schulen

Stuttgart (dpa). – Bei der Modernisierung der Schulen in Baden-Württemberg beläuft sich der Finanzierungsstau laut Städtetag inzwischen auf bis zu 4 Mrd. Euro für die nächsten 15 bis 20 Jahre. Allein die Stadt Schwäbisch Gmünd habe in den vergangenen fünf Jahren rund 18 Mio. Euro in die Modernisierung ihrer Schulen gesteckt, berichtete jetzt Städtetags-Präsidentin Barbara Bosch kurz vor der Hauptversammlung des Verbands in Mannheim.  Der Wandel hin zu mehr Ganztags- und Gemeinschaftsschulen sowie die Umsetzung des neuen Bildungsplans stelle alle Kommunen vor immense Herausforderungen. Lag früher der Fokus auf Schulneubau, stünden jetzt Modernisierung und Erweiterung im Fokus. 

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel