Techniktrends auf der Stone+tec 2018

XL-Keramik sicher verarbeiten und montieren

Nürnberg (ABZ). – Mit Plattenstärken ab 3 mm und Kantenlängen bis über 3 m ist die neueste Generation der Techno-Keramik ein anspruchsvoller Werkstoff. Steinmetzbetriebe suchen nach sicheren und wirtschaftlichen Lösungen für Verarbeitung, Transport und Montage. Der Zuschnitt und die Kantenbearbeitung erfolgt in vielen Fällen auf Maschinen, die der Steinmetz auch für Naturstein einsetzt. Dennoch stellen die neuen Werkstoffe eigene Anforderungen. Unterschiede beginnen bei der Lagerung: XL-Keramik wird üblicherweise liegend angeliefert und gelagert. Um die aufeinandergestapelten Rohplatten aufnehmen zu können, sind spezielle Vakuumhebegeräte erforderlich. Auf der Stone+tec 2018, die als internationale Fachmesse für Naturstein und Steintechnologie vom 13. bis 16. Juni in Nürnberg stattfindet, präsentieren Aussteller Lösungen, damit beim Umgang mit kostbaren Rohplatten und Werkstücken nichts schief geht. Z. B. lassen sich die Platten mit dem von Weha entwickelten Vakuum-Heber T400 Keramik aufheben und auf den Schneidetisch oder die Brückensäge manövrieren. Der in Leichtbau ausgeführte Heber erzeugt beim Ansetzen der Saugplatten wenig Druck auf die Rohtafeln, erklärt Weha-Produktmanager Roman Nagy. Wird eine stärkere Platte stehend von einem A-Lagerbock entnommen, erfolgt das Schwenken in die Horizontale mittels eines pneumatischen Zylinders um max. 90°. Auf der Stone+tec 2018, die von der NürnbergMesse veranstaltet wird und ideell vom Deutschen Naturwerkstein-Verband (DNV) und dem Bundesinnungsverband des deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks (BIV) getragen wird, präsentieren zahlreiche weitere Anbieter ihre technischen Innovationen zur Bearbeitung und Montage keramischer Werkstoffe. Was sich im Einzelfall bewährt, erfahren Besucher im Gespräch mit Beratern der Werkzeug-, Maschinen- und Bauchemiehersteller. Weitere Informationen: www.stone-tec.com

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft (m|w|d) für Arbeitssicherheit, Pinneberg  ansehen
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im..., Hildesheim  ansehen
Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) für das Projekt..., Viersen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten
  • Themen Newsletter Messen und Veranstaltungen bestellen
  • Themen Newsletter Stone+tec Nürnberg bestellen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen