Unterschiedliche Ladungssicherung

Fahrzeugeinrichtung für den Rohrleitungsbau

bott Nutzfahrzeuge
Die bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung in einem Mercedes-Sprinter.

Gaildorf (ABZ). – bott hat nach eigenen Angaben drei verschiedene Fahrzeuge mit unterschiedlichen Möglichkeiten der Ladungssicherung im Angebot. Die bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung sticht demnach durch ihr besonders leichtes Gewicht und ihre robuste Konstruktion hervor.

bott konfiguriert die Fahrzeugeinrichtung individuell nach Bedarf. Bei der Planung legten die Entwickler besonderen Wert auf ihre lange Haltbarkeit und ihre Strapazierfähigkeit. Ebenso wie auf die Sicherheit im Straßenverkehr – sei es für den Fahrer, andere Verkehrsteilnehmer oder die Fracht. Sämtliche Crashtests absolvierte die bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung mit Bravour.

Die Fahrzeugeinrichtung organisiert den Stauraum eigenen Angaben zufolge perfekt. Die Systemmaße bieten demnach viel Variabilität bei der Organisation des Equipments. Individuelle Lösungen seien die besondere Stärke von bott.

Das Unternehmen bietet zahlreiche praktische Lösungen an, um Arbeits-material im Laderaum zu sichern. Für sämtliches Werkzeug und Material gibt es eine Auswahl an Hilfsmitteln für die Ladungssicherung.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauleiter (m/w/d) für Landschaftsbau- und..., Essen  ansehen
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
bott Nutzfahrzeuge
Die C-Lash-Ladungssicherung. Fotos: bott

Mit Spannstangen lassen sich sperrige Gegenstände im Transporter einfach und schnell fixieren. Oder mit Spanngurten an den zahlreichen Zurrschienen, die an der bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung integriert sind. Sowohl an den vertikalen als auch an den horizontalen Profilen befinden sich flexible Möglichkeiten für das Befestigen von Spanngurten.

An einem Mercedes-Benz Sprinter stellt bott einen Unterflur-Generator vor. Der Generator leistet 15 kW (dreiphasig, 400 V) und betreibt einen Kompressor, der bis zu 10 bar Druck erzeugt. Die Einbaulage unter dem Fahrzeugboden bietet mehr Platz im Laderaum. Der Generator nutzt den Nebenantrieb am Getriebe des Sprinter, so dass kein separater Motor und Tank nötig sind.

Der Systainer³ bietet eine große Vielfalt, das Equipment im Fahrzeug zu organisieren. Die Kooperationspartner Festool und Tanos entwickelten ihn gemeinsam mit bott, um den professionellen Anwendern den Arbeitsalltag noch weiter zu erleichtern. Sämtliche Maschinen, Werkzeuge und Verbrauchsmaterial sind mit dem Systainer³ sicher unter-gebracht und schnell griffbereit. Der Systainer³ besitzt integrierte Auszugschienen. Mit diesen lässt er sich einfach und ordentlich in der bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung unterbringen. Viele unterschiedliche Transportmöglichkeiten und mobile Werkbänke ergänzen das umfangreiche Systainer³-Programm. Das Systainer³-Koffersystem ist in zwei verschiedenen Breiten und sechs Kofferhöhen erhältlich.

Alle Systainer³ lassen sich zum Tragen über das T-Loc Element mit nur einem Handgriff verbinden.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen