Anzeige

Verfüllte Hochleistungsziegel

Mauerwerksbau
Foto: Lebensraum Ziegel / Unipor

Ein leichter Baustoff dämmt die Wärme gut, ein schwerer Baustoff ist der ideale Partner für Schallschutz und Statik – so die weitverbreitete Meinung. Mit ihren verfüllten Hochleistungsziegeln für den mehrgeschossigen Wohnungsbau hat die Ziegelindustrie diesen Zielkonflikt entschärft, wie dieses Projekt in Augsburg beweist. "3+architekten glogger.müller.blasi" setzten bewusst auf die Vorteile der monolithischen Ziegelbauweise. Dank massiver Außenwände und intelligentem Haustechnikkonzept wurde der E55-Standard erfüllt – ohne künstliche Zusatzdämmung. Mit kluger Planung konnte auch der erhöhte Schallschutz gemäß DIN 4109 Tabelle 3 sowie gemäß DIN 4109 Beiblatt 2 sicher erreicht werden.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel