Thema Sonstiges

  • Ausgewählte Unternehmen

    Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
  • Anzeige
  • Auf die Schippe genommen

    Gefährlich

    In Moskau wird ein vom russischen Präsidenten Wladimir Putin inspiriertes Parfüm mit dem treffenden Namen"Leaders Number One" verkauft. Ob es besonders männlich riecht und ob damit Frauen betört werden können, weil den Mann nach der Einnebelung eine Aura der Macht umhüllt, ist uns nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass dieser Schuss auch mal schnell nach hinten los gehen kann, wenn die Bürger die Nase voll haben. bü mehr
  • Auf die Schippe genommen

    Smart

    Auf der in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) werden auch Wearables, also mit der Kleidung tragbare Computersysteme, gezeigt, die zumeist beim Sport Verwendung finden. Das hors d'euvre in Sachen Fitness kommt von der Firma OmSignal. Das kanadische Unternehmen geht jetzt den Damen mit einem smarten Sport-BH OmBra an die Wäsche. Dieser brüstet sich neben seiner eigentlichen Aufgabe des "Im-Zaum-Haltens" mit vielerlei zusätzlichen Eigenschaften. So werden… mehr
  • Auf die Schippe genommen

    Beringt

    Es war das Stadtgespräch im erzkatholischen Osnabrück. Die dortige Feuerwehr musste gleich zwei Mal an einem Advents-Wochenende zu Einsätzen ausrücken, um Männer zu retten, deren Stehvermögen in Gefahr war. Übeltäter waren Ringe, die sie über ihre besten Stücke gestreift hatten, aber dann doch zu eng wurden. Schnell verwandelte sich Lust in Schmerz und die wackeren Recken hörten die Engel im Himmel singen. Den Feuerwehrkameraden blieb nichts anderes übrig, als schweres… mehr
  • Anzeige
  • Auf die Schippe genommen

    Gewissheit

    Oh Tannebaum, oh Tanne baum" tönt es dieser Tage wieder aus vielen Wohnungen und Häusern. Seit Generationen gehört dieses Weihnachtsutensil dazu, um festliche Atmosphäre zu erzeugen. Die wenigsten Weihnachtsbäume werden allerdings noch mit Wachskerzen geschmückt. Stattdessen sind elektrische Lichterketten an ihre Stelle getreten, die einfacher zu handhaben und vor allem sicherer sind. Aber gerade diese neuzeitlichen Leuchtkörper sind es, die z. Zt. miese Stimmung ins… mehr
  • Auf die Schippe genommen

    Lümmel

    Was die Angaben auf den Produktver-packungen und Prospekten angeht, sind die Hersteller oftmals sehr erfinderisch. Da wird schon mal übers Ziel hinausgeschossen, was zugesagte Eigenschaften angeht, die nachher nicht eingehalten werden können. Man denke nur an die Kraftstoffverbräuche unserer Autos. Nicht ausgenommen von vollmundigen Versprechungen anscheinend auch Kondome, die früher unterm Ladentisch verkauft wurden, aber heute marktschreierisch als Lifestyle-Produkte… mehr
  • Kommentar

    Dem Volk aufs Maul schauen

    Es war wie ein Schlag ins Gesicht, besonders für die sportbegeisterten Deutschen: Die Mehrheit der Hamburger – wenn auch knapp – lehnt Olympische Spiele in ihrer Stadt ab. Vergessen scheinen große Veranstaltungen im Land wie Fußballweltmeisterschaft, Olympische Spiele 1972 in München oder zahlreiche Weltmeisterschaften der verschiedensten Sportarten.Warum kann in Deutschland – trotz Krisenzeiten – die Jugend der Welt nicht zu friedlichen Wettkämpfen zusammenfinden? Ist es… mehr
  • Auf die Schippe genommen

    Spot an

    Manchmal glauben Zeitgenossen, sie hätten eine Erscheinung, würden ein Gespenst, ein Ufo oder eine Lichtgestalt (nicht Beckenbauer) sehen oder denken, dass das Ende der Welt kurz bevorsteht. So auch kürzlich in Grevenbroich, als sich der Himmel abends leuchtend rot färbte und viele Einwohner besorgt bei der Polizei anriefen. Die Ursache des Lichtspektakels war schnell gefunden. Es handelte sich um Tomaten-Lampen eines 2,5 ha großen Gewächshausparks, wo die Cherry-Tomate… mehr
  • Auf die Schippe genommen

    Sauber

    Reinlichkeit bzw. Hygiene ist wichtig im täglichen Leben, aber man kann es dabei übertreiben. So will das in West-australien beheimatete Café Fascine Coffee Lounge von seiner Kundschaft nur noch "sauberes" Geld annehmen. Mit einem Aufsteller macht der Laden darauf aufmerksam, dass kein Geld mehr aus Büstenhaltern und Unterhosen entgegengenommen wird. In Australien ist es meist überdurchschnittlich heiß und feucht und Geldbörsen sind anscheinend unüblich. So gesehen könnte… mehr
  • Auf die Schippe genommen

    Mett-Mode

    Der Handel mit günstiger Kleidung boomt und ist zugleich hart umkämpft. Erst kürzlich stieg mit dem Berliner Start-up "Lesara" ein neuer Textildiscounter in den Ring und sorgt seitdem mit extremen Niedrigpreisen für Aufruhr unter den etablierten Onlinehändlern. Wer im Wettbewerb bestehen will, muss sich da schon was einfallen lassen. Das dachte sich wohl auch das Modeunternehmen Zalando und legte einer Kundin zusätzlich eine Zwiebel-Mettwurst in die bestellte Handtasche.… mehr
  • AUF DIE SCHIPPE GENOMMEN

    Irre

    Chemtrails, Impf-Mafia, Nazis auf dem Mond . . . Sie halten das alles für Quatsch? Dann sind Sie wahrscheinlich ein sogenanntes "Schaf", einer dieser Mainstreamer, die nur glauben, was Ihnen seriös erscheint bzw. die zentral gesteuerteLügenpresse Ihnen diktiert. Wie langweilig! Schließlich sind Verschwörungstheorien und Pseudowissenschaft aktuell schwer in Mode. Erst kürzlich öffnete etwa die TU München ihre altehrwürdigen Pforten für eine Tagung von Wunderheilern, Schamanen… mehr
  • Christof Rosenberger

    Zum 31.10.2015 wird Christof Rosenberger nach erfolgreicher Integration der zum 01.08.2014 erworbenen Geschäftsaktivitäten der Knauf Dämmstoffe GmbH und begonnener Neuausrichtung des Unternehmens der IsoBouw aus der Geschäftsführung der Gesellschaft auf eigenen Wunsch ausscheiden. Die Position von Christof Rosenberger innerhalb der Geschäftsführung wird nicht wieder neu besetzt. Christoph Nielacny als Vorsitzender der Geschäftsführung wird das Unternehmen mit einem… mehr
  • Dr. Bernd Kordes

    Dr. Bernd Kordes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Lahmeyer International GmbH, Bad Vilbel, ist in Dubai in das FIDIC Exekutiv Komitee gewählt worden. Kordes war vom Verband Beratender Ingenieure VBI, der mit rund 2000 Mitgliedsunternehmen zu den weltweit größten Consultingverbänden gehört, für das FIDIC-Führungsgremium nominiert worden und setzte sich bei der Wahl durch die Mitgliederversammlung gegen Mitbewerber aus vier anderen Ländern durch. mehr