Anzeige

18-Volt-Akku-Kombihammer

Erstmals mit Meißelfunktion verfügbar

Metabo, Kleingeräte und Werkzeuge, Betonbohren und Betonsägen

Mit 2,9 kg und einer Einzelschlagenergie von 2,2 J (gemäß EPTA) liefert der KHA 18 LTX von Metabo im Vergleich zu anderen 18-V-Hämmern das beste Verhältnis von Einzelschlagenergie zu Gewicht. Foto: Metabo

NÜRTINGEN (ABZ). - Mit dem KHA 18 LTX bringt Metabo erstmals einen 18-V-Bohrhammer mit Meißelfunktion auf den Markt. Der robuste und kompakte Hammer überzeugt mit einer hohen Einzelschlagenergie bei einem geringen Gewicht unter 3 kg. Der neue KHA 18 LTX von Metabo integriert drei Funktionen in einer Maschine: Bohren mit Schlag, Bohren ohne Schlag und Meißeln. Der Nürtinger Hersteller von Elektrowerkzeug für professionelle Anwender ergänzt damit sein Programm an Akku-Hämmern um eine leistungsstarke und vielseitige Maschine in der 18-V-Klasse. Als weltweit erstes Unternehmen bietet Metabo mit dem KHA 18 LTX einen Kombihammer mit einer Akkukapazität von 5.2 Ah. Die Leistung entspricht dabei nahezu dem kabelgebundenen Pendant KHE 2444. Mit seinen 2,9 kg und der Einzelschlagenergie von 2,2 J (gemäß EPTA) liefert der KHA 18 LTX laut Hersteller im Vergleich zu anderen 18-V-Hämmern das beste Verhältnis von Einzelschlagenergie zu Gewicht. Dank der maximalen Schlagleistung von 164 J/s kommt der Anwender schnell voran.

Der mobile Kombihammer eignet sich besonders für das Bohren von Dübellöchern mit 6 bis 10 mm Ø in Beton, Stein und Mauerwerk. Mit einem maximalen Bohrdurchmesser von 24 mm ist er auch für anspruchsvolle Bohranwendungen bestens gerüstet. In Beton und Mauerwerk kann der Anwender den Kombihammer zudem mit Bohrkronen einsetzen.

Durch die integrierte V-Elektronik kann er die Dreh- und Schlagzahl optimal auf das zu bearbeitende Material anpassen. Dank der integrierten Meißelfunktion können Handwerker mit dem KHA 18 LTX zudem leichte Meißelarbeiten erledigen wie bspw. Fliesen entfernen. Zum Schutz des Anwenders hat Metabo den neuen Kombihammer mit der bewährten Sicherheitskupplung S-automatic ausgestattet, die beim Blockieren des Bohrers automatisch den Antrieb entkoppelt und Rückschläge verhindert.

Das SDS-plus-Zugfutter ermöglicht einen schnellen und einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Bohrern, Meißeln und Adaptern für zylindrische Holz- oder Metallbohrer. Eine integrierte LED-Lampe leuchtet den Arbeitsbereich optimal aus. Durch die ebene Bodenfläche und den zentralen Schwerpunkt kann der Anwender die Maschine einfach auf dem Akku abstellen. Der mitgelieferte Tragegurt erleichtert das Arbeiten auf Leitern oder Gerüsten.

Metabo liefert den KHA 18 LTX ab sofort in drei Varianten aus: ohne Akku als Karkasse im Karton oder als Set mit jeweils zwei 18-V-Akkus (wahlweise mit 4.0 oder 5.2 Ah) und Ladegerät im Kunststoffkoffer. Auch im Pick+Mix-System ist der neue mobile Kombihammer erhältlich. Hier haben Käufer die freie Wahl zwischen beliebigen Kombinationen aus Maschinen, Akkupacks mit 1.5, 4.0 oder 5.2 Ah, Ladegeräten sowie Koffern und Taschen für den Transport. Dabei sind alle Maschinen, Akkupacks und Ladegeräte der 18-V-Klasse untereinander kompatibel. Auf die Akkupacks gewährt Metabo drei Jahre Garantie.

Das umfangreiche Zubehörprogramm von Metabo umfasst SDS-plus-Profiwerkzeuge wie Bohrer und Meißel, Bohrkronen, Adapter und Systeme zur Staubabsaugung. Ganz neu im Sortiment sind seit August auch SDS-plus Pro 4 Bohrer. Dank der integrierten Power Breaker ist die Bohrgeschwindigkeit um 12 % höher als beim Vorgängermodell. Das innovative Design ermöglicht mit der neuen Zentrierspitze zudem ein leichteres Anbohren, während speziell verstärkte Bereiche den Bohrfortschritt in armiertem Beton verbessern und eine höhere Stabilität bieten.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++178&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel