Anzeige

Ständige Werkzeugwechsel fordern Bagger und Fahrer bei den meisten Abbrucheinsätzen. Mit Hammer, Pulverisieren und Schrottschere zerlegen sie Stahl, Beton und Mauerwerk, mit dem Abbruchsortiergreifer geht es dann ans Trennen und sortierte Aufhalden von Schrott und Schutt, damit so viel wie möglich wiederverwertet werden kann. Für den schnellen Tausch der Anbaugeräte gehören...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 26/2019.

Anzeige

Weitere Artikel