Anzeige

Akku-Säbelsäge

Neues Antriebskonzept trägt zu hoher Lebensdauer bei

DeWalt, Kleingeräte und Werkzeuge

Starke Motorleistung: Mit der neuen 54V XR Flexvolt-Akku-Säbelsäge DCS388 bringt DeWalt eine Maschine auf den Markt, die im Vergleich zu üblichen 18V-Geräten eine bis zu dreimal so hohe Motorleistung hat und die es zudem mit ihren kabelbetriebenen Pendants aufnehmen kann. Das neu entwickelte Antriebskonzept ermöglicht noch härtere Anwendungen und trägt zusammen mit der Kupplung zu einer hohen Lebensdauer der Maschine bei. Darüber hinaus erreicht die Säbelsäge durch ein eingebautes Ausgleichsgewicht einen geringen Vibrationswert von nur 12,5 m/s² und liegt damit weit unter dem marktüblichen Niveau.

Idstein/Ts. (ABZ). – Eine Säbelsäge muss leistungsstark, schnell und robust sein. Bisher waren das Eigenschaften, die in erster Linie den kabelbetriebenen Geräten zugeschrieben wurden, doch das ändert sich jetzt. Denn mit der neuen 54V XR Flexvolt-Akku-Säbelsäge DCS388 bringt DeWalt eine Maschine auf den Markt, die im Vergleich zu üblichen 18V-Geräten eine bis zu dreimal so hohe Motorleistung hat und die es zudem problemlos mit ihren kabelbetriebenen Pendants aufnehmen kann. Ihr bürstenloser Motor ist kompakt und robust, und der weltweit erste 54V XR Flexvolt -Akku sorgt für gleichbleibend starke Leistung bis zum Ende der Akkulaufzeit. Der 54V-Akku ist zudem auch mit der 18V XR-Akku-Range von DeWalt rückwärtskompatibel – neben der neuen Voltklasse eine weitere Alleinstellung am Markt. Die Säbelsäge richtet sich an Anwender, die auf dem Bau, im Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsbau, bei der Installation und auf Montage eine Maschine mit Biss brauchen und damit noch sicherer und schneller arbeiten wollen.

DeWalt, Kleingeräte und Werkzeuge

Der bürstenlose Motor der XR Flexvolt-Akku-Säbelsäge DCS388 ist kompakt und robust, und ihr 54V XR Flexvolt-Akku sorgt für gleichbleibend starke Leistung bis zum Ende der Akkulaufzeit. Der Akku ist zudem auch mit der 18V XR-Akku-Range von DeWalt rückwärtskompatibel.

Die Kombination von 54V Lithium-Ionen Akku und bürstenlosem Motor ebnet den Weg für eine neue Leistungsklasse bei Akkuwerkzeugen. Durch dieses Setup ist die XR Flexvolt-Akku-Säbelsäge DCS388 durchzugsstark und steht ihren kabelgeführten Pendants in nichts nach, heißt es von Herstellerseite. Sie erzielt hohe Schnittgeschwindigkeiten und macht sich damit zum Partner für anspruchsvolle Arbeiten, wie beispielsweise dem Ablängen von Metallrohren und -profilen.

Das neu entwickelte Antriebskonzept ermöglicht noch härtere Anwendungen und trägt zusammen mit der Kupplung zu einer hohen Lebensdauer der Maschine bei. Darüber hinaus erreicht die Säbelsäge durch ein eingebautes Ausgleichsgewicht einen geringen Vibrationswert von nur 12,5 m/s² und liegt damit weit unter dem marktüblichen Niveau. Weitere Ausstattungsmerkmale sind die werkzeuglose Sägeblattaufnahme und die ergonomisch geformten, gummierten Griffbereiche.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel