Anzeige

Aufzugtestturm in Rottweil soll im Mai 2017 eröffnet werden

Rottweil (dpa). – Die ersten Aufzüge sind eingebaut, die Aussichtsplattform ist in Arbeit: Im Mai 2017 soll der Aufzugtestturm von ThyssenKrupp in Rottweil offiziell eröffnet werden. Der Testbetrieb sei schon für Ende 2016 geplant, teilte das Unternehmen mit. Bis dahin stehe mit der Montage der rund 17 000 m2 großen Außenhülle aber noch eine wichtige Bauphase an. Die Membran aus beschichtetem Glasfasergewebe soll den Turm unter anderem vor intensiver Sonneneinstrahlung schützen. Mit dem 246 m hohen Turm will ThyssenKrupp Aufzugtechnologien testen. Rottweil plant zudem, die Innenstadt durch eine Hängebrücke mit der künftigen Touristenattraktion auf der anderen Seite des Neckartals zu verbinden.

Anzeige