Anzeige

Bahnprojekt Stuttgart – Ulm

Untergrundmission war erfolgreich

Stuttgart (ABZ). – Für das Bahnprojekt Stuttgart – Ulm wurden mithilfe von vier Herrenknecht-Tunnelbohrmaschinen in fünf Jahren fast 50 km neue Tunnelstrecke realisiert. Das Bauvorhaben wurde mit der Maschine WANDA ("Wendlingen am Neckar durchs Albvorland") am Albvorlandtunnel beendet. Sie ist eine Tunnelbohrmaschine des Typs TBM (EPB-Schild, Durchmesser: 10 820 mm). Die...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel