Bau-Gewerkschaft ruft Schlichtung an

Schönefeld (ABZ). – In den Tarifkonflikt für die rund 890 000 Beschäftigten soll nun ein Schlichter Bewegung bringen. Nach dem Abbruch der Verhandlungen rief die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) die Schlichtung an. Wie im vergangenen Jahr soll der Präsident des Bundessozialgerichts, Rainer Schlegel, die Gespräche leiten. "Die Schlichtung ist die letzte Chance: Entweder die Arbeitgeber geben ihre Blockadehaltung auf oder es kommt zum bundesweiten Streik auf den Baustellen", warnte IG-BAU-Chef Robert Feiger. Das Streik-Risiko bezifferte die Gewerkschaft mit "fifty-fifty". Die vorige fünfte Verhandlungsrunde hatte kein Ergebnis gebracht.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen