Bei Trennschleifer

Emissionen und Verbrauch deutlich gesenkt

Husqvarna Trennschleifer Kleingeräte und Werkzeuge
Der neue Trennschleifer K 760 erzielt eine nach Unternehmensangaben eine Senkung der Emissionen bis zu 75 Prozent und eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs bis zu 20 Prozent im Vergleich zu konventionellen Zweitaktmotoren.
Husqvarna Trennschleifer Kleingeräte und Werkzeuge
Der neue Abbruchroboter DXR 250 gilt als eine der Attraktionen des Herstellers auf der bauma. Fotos: Husqvarna

GÖTEBORG/SCHWEDEN (ABZ). - Für die bauma hat Husqvarna die Einführung von zwei neuen Abbruchrobotern geplant, den DXR 250 und den DXR 140. Ausgestellt werden außerdem neue Schneide-, Bohr- und Diamantwerkzeuge, mit deren Entwicklung das schwedische Unternehmen seinem Ziel ein Stück näher kommen möchte, Schneide- und Bohrarbeiten einfacher und effektiver zu gestalten (Halle A1, Stand 217/320).

Mit den beiden neuen Abbruchrobotern ist es dem Hersteller nach eigenen Angaben gelungen, innerhalb von zwei Jahren ein bis dahin noch nicht vorhandenes Angebot an ferngesteuerten Abbruchrobotern auf die Beine zu stellen. "Unser erster Abbruchroboter, der DXR 310, kam 2009 auf den Markt. Anfang 2010 führen wir ein neues Modell ein, den DXR 250, einen kleinen und kompakten Abbruchroboter mit festem Ausleger. Auf der bauma stellen wir eine weitere Maschine vor, den DXR 140, den kleinsten Abbruchroboter unseres Angebots", erklärt Ingrid Nyström, Leiterin der Abteilung Marketing + Kommunikation bei Husqvarna Construction Products.

Auf den zwei Messeständen im Innen- und einen Außenbereich können unter anderem die zahlreichen vom Hersteller entwickelten Bohrmaschinen und -ständer betrachtet und getestet werden. So werden die neuesten Entwicklungen, der DM 340 und der DS 450, ausgestellt – ein leistungsstarkes Bohrsystem, bei dessen Herstellung die Anforderungen der Anwender an erster Stelle standen. Wie alle anderen Geräte zeichnen sie sich durch eine hohe Ergonomie und eine starke Leistung aus.

Die neue Elektrowandsäge WS 482 HF mit einer Aufnahme von bis zu maximal 1600-mm-Diamantscheiben bietet marktweit das beste Verhältnis zwischen Gewicht und Leistung. Auch neue Trennschleifermodelle der Reihen 700, 900 und 1200 werden dem Publikum gezeigt, zum Beispiel der benzinbetriebene K 760, der eine Weiterentwicklung des K 750 darstellt. Wie das Vorgängermodell ist das Gerät mit der X-Torq-Husqvarna-Technologie ausgestattet, die das Gerät gleichzeitig robuster und durch eine Senkung der Emissionen unweltfreundlicher macht. "Der K 760 ist die beste Alternative für Anwender, die eine leistungsstarke und zuverlässige Maschine benötigen und dennoch gleichzeitig umweltfreundlich arbeiten möchten.

Der X-Torq-Motor bewirkt eine Senkung der Emissionen bis zu 75 Prozent sowie eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs bis zu 2 Prozent im Vergleich zu konventionellen Zweitaktmotoren", versichert Nyström.

Sämtliche neue Trennschleifermodelle sind mit der letzten Generation des Active-Air-Filtration ausgerüstet, eigenen Angaben zufolge dem effektivsten Filtersystem auf dem Markt. Mit ihm kann eine Verlängerung der Lebensdauer der Filter bei Trockenschneideanwendungen von bis zu einem Jahr erzielt werden.

Diagrip ist eine exklusive Technologie des Unternehmens für effektivere Diamantwerkzeuge. Die Nachfrage nach Wandsäge – und Fugenschneiderblätter mit dieser Technik ist in kurzer Zeit hochgeschnellt, da diese einerseits eine höhere Schnittleistung und andererseits eine längere Lebensdauer bieten. Auf der bauma wird das gesamte Angebot an Diagrip-Werkzeugen vorgestellt. Dazu gehören die Wandsäge- und Fugenschneiderblätter, Bohrkronen und Diamanttrennscheiben für handgeführte Trennschleifer.

Für den Bereich Oberflächenvorbereitung wird Husqvarna seine fünf Schleifmaschinen mit den dazugehörenden Diamantwerkzeugen präsentieren.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen