Anzeige

Bezug erster Containersiedlungen für Flüchtlinge verzögert sich

Berlin (dpa). – Die ersten beiden Containersiedlungen für Flüchtlinge in Berlin werden nach Angaben des Senats später fertig als geplant. Statt Ende Juni sei jetzt der 25. Juli angepeilt, bestätigte Christian Breitkreutz, Sprecher der Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM), entsprechende Berichte des „Tagesspiegel“ und der „Berliner Morgenpost“. Geeignete Grundstücke seien nicht so schnell wie gewünscht gefunden worden und Lieferfristen der Container-Hersteller hätten sich verzögert, hieß es zur Begründung.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=149++362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel