Anzeige

BKT auf der Intermat

Umfassendes Reifensortiment in den Fokus gerückt

Paris/Frankreich (ABZ). – Es war dieses Jahr besonders umfangreich das Portfolio mit dem Markenzeichen BKT, das auf der Intermat 2018 ausgestellt wurde. Portmax PT 93 debütierte auf internationaler Bühne. Ebenfalls im Blickfeld waren die Produkte der Earthmax-Serie für das OTR-Segment sowie eine Auswahl von Reifen für industrielle Fahrzeuge. Die Neuheit am BKT-Stand war Portmax PT 93, Größe 280/75 R 22.5, der in erster Linie für Zugmaschinen bei Schwersteinsatz im Bereich von Hafen, Container-Terminals sowie Logistikzentren und –drehscheiben und Industriestandorte entwickelt wurde. Die spezielle, antistatische Gummimischung steht für außerordentliche Verschleißfestigkeit auch unter härtesten Einsatzbedingungen und reduziert die Intervalle zum Reifenwechsel sowie den damit verbundenen Maschinenstillstand.

Als Teil derselben Portmax-Produktfamilie, jedoch speziell für Reachstacker beim Containerumschlag entworfen, war Portmax PM 90, ausgestellt in Größe 18.00 R 25. Mehrlagige Stahlbänder verleihen diesem All-Steel-Radialreifen außergewöhnliche Stärke, Resistenz und Beständigkeit und machen ihn somit perfekt für schwere Hebearbeiten, bei denen ein hohes Level an Stabilität benötigt wird.

Liftmax LM 81 in Größe 7.00 R 12, ein Spezialreifen für Gabelstapler, war ebenfalls auf der Intermat mit dabei. Seine charakteristischen Kennzeichen sind Komfort und Beständigkeit, sodass er Betriebskosten auch über lange Distanzen reduziert. Sein Kamerad Airomax AM 27, ausgestellt in Größe 445/95 R 25, ist hauptsächlich für den Straßeneinsatz konzipiert, aber auch bestens geeignet für hartnäckiges Gelände auf Baustellen und somit ideal für Krananwendungen in der Baubranche.

Ideal für den OTR-Bereich sind dagegen drei ausgewählte Reifen als Vertreter des Earthmax-Sortiments mit einer resistenten All-Steel–Struktur als gemeinsames Merkmal. Dem Publikum wurde Earthmax SR 53, ein spezieller Reifen für Lader und Planierer auf felsigem Gelände, in Größe 26.5 R 25 vorgestellt, neben Earthmax SR 31, einem Reifen für starre Muldenkipper und Radlader, der auf der Intermat in Größe 26.5 R 25 ausgestellt war. Schließlich war auch Earthmax SR 50 in Größe 26.5 R 25 mit dabei, ein weiterer Reifen für Lader, der speziell für anspruchsvolle Lade- und Planierarbeiten entwickelt wurde. "Wir sind erfreut, dass wir auf der Intermat 2018 mit einer umfassenden Reifenauswahl teilnehmen können, das sich für zahlreiche, unterschiedliche Anwendungen eignet, und sind bereit, eine steigende Nachfrage zu erfüllen – Zeichen eines positiven Markttrends in der internationalen Baubranche", erklärt Lucia Salmaso, Geschäftsführerin von BKT Europe. –"Ich bin recht zuversichtlich, dass ein neuer Kreislauf in diesem Sektor beginnt, der sicherlich zu Wandel und großen Herausforderungen für alle Marktbeteiligten führen wird."

Erneut bestätigte BKT nach eigenen Angaben seine Position als Referenzpunkt für alle Operateure in der Branche und als einer der größten Akteure im Off-Highway-Reifenmarkt. Das Unternehmen stellt wieder einmal seine traditionsreiche Fähigkeit, aber auch Vision, Lösungen anzubieten, die eine perfekte Antwort auf aktuelle Markttendenzen mit einem erneut positiven Wachstum sind, unter Beweis und ist bereit, kommende Gelegenheiten zu nutzen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel