Anzeige

Bohr- und Meißelhämmer 2.0

Wärmeentwicklung deutlich gesenkt

Hitachi, Kleingeräte und Werkzeuge

Der neue Hitachi DH 40MEY Bohr- und Meißelhammer – der weltweit erste elektropneumatische Hammer mit bürstenlosem Hochleistungsmotor.

Willich (ABZ). – Im Mai 2015 hat der japanische Hitachi Konzern, einer der weltweit größten Hersteller für hochwertige Profi-Elektrowerkzeuge, die weltweit ersten kabelgebundenen Elektrowerkzeuge (230 V), für den Bereich Kombihämmer (6–12 kg) mit der sensationellen Brushless-Technologie auf den Markt gebracht. Damit hat Hitachi nach eigenen Angaben die Vorreiterrolle in diesem so wichtigen Segment übernommen. Brushless bedeutet weitestgehend wartungsfreie Maschinen, noch längere Lebensdauer, weniger Materialverschleiß, weniger Kosten!

Durch das ausbleibende Bürstenfeuer entsteht wesentlich weniger Wärmeentwicklung, wodurch gewisse Arbeiten in sicherheitsrelevanten Bereichen ermöglicht werden. Staubablagerungen durch Kohlebürstenabrieb gehören der Vergangenheit an. Brushless Maschinen im Niederspannungsbereich sind seit einigen Jahren gang und gebe bei den Herstellern von akkubetriebenen Elektrowerkzeugen. Bei elektrisch betriebenen Werkzeugen war dies bis dato undenkbar. Hitachi greift mit den 230 V Geräten in der Brushless Version ein völlig neues Umfeld an!

Das wichtigste Produktsegment in diesem Bereich, Bohr- und Meißelhämmer, wird von Hitachi mit drei Brushless-Produkten revolutioniert. Diese Kombi-Hämmer in der SDS-max. Ausführung (DH 40MEY, DH 45MEY, DH 52MEY) mit einem maximalen Bohrerdurchmesser von 40–52 mm bei Vollbohrern und in der Gewichtsklasse zwischen 6–12 kg, wurden als Erstes mit dieser sensationellen Technik ausgestattet. Außerdem hat Hitachi diese Geräte mit einer einzigartigen 4-Stufen Konstantelektronik ausgerüstet, die ein Umschalten der Schlagenergie (Joule) zwischen Minimum und Maximum steuert. Sicheres Hammerbohren und Meißeln auch an extrem kritischen Stellen sind kein Problem mehr. Neue Technologie, top Performance und unglaubliche Geschwindigkeit machen den Hitachi DH 40MEY zum Besten dieser Bohr- und Meißelklasse! Hitachi rüstet auf – drei neue Akku Bohr- und Meißelhämmer mit Brushless Motoren!

2016 legt Hitachi mit gleich drei neuen Akku Bohr- und Meißelhämmern im SDS-plus Bereich mit Bruhsless Motoren nach. In der 18 V-Klasse kommt der neue DH 18DBL(5.0 L) Akku Bohr- und Meißelhammer auf den Markt. 26 mm Bohrleistung in Beton, 5.0 Ah Li-ion Akku und starke 2,8 J Schlagenergie setzen neue Maßstäbe in dieser Klasse. Ein Überstromschutzauslöser, Konstant-Elektronik sowie regelbare Dreh- und Schlagzahlen runden diesen neuen Akku Bohr- und Meißelhammer ab. In der 36 V-Klasse wappnet sich Hitachi mit den neuen brushless betriebenen Akku Bohr- und Meißelhämmern DH 36DBL(2.6 L) und DH 36DBML(2.6 L). Beide Bohr- und Meißelhämmer sind mit dem neuen, starken und kompakten 2.6 Ah Li-ion Akku ausgestattet und strotzen mit satten 3,2 J Schlagenergie.

Der DH 36DBML(2.6 L) kommt zudem mit einem zusätzlichen Schnellspann-Wechselfutter und einer integrierten Staubabsaugung auf den Markt. Alle drei Akku Bohr- und Meißelhämmer verfügen über ein widerstandsfähiges, langlebiges elektropneumatisches Schlagwerk und drei Funktionen, Bohren, Hammerbohren, Meißeln. Erscheinen werden die neuen Bohr- und Meißelhämmer voraussichtlich zur Mitte dieses Jahres.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel