Anzeige

Carlisle

Schulungszentrum für Handwerker und Architekten eröffnet

Fortbildung und Seminare, Dachbaustoffe, Dämmstoffe, Unternehmen

Die Eröffnung seines neuen Schulungszentrums für Handwerker und Architekten nahm das Unternehmen zum Anlass, zu einem Tag der offenen Tür in das Harburger Produktionswerk einzuladen.

HAMBURG (ABZ). - Vor kurzem eröffnete der Dachspezialist Carlisle CM Europe die Carlisle Academy in Hamburg-Harburg. Carlisle ist nach eigenen Angaben europäischer Marktführer für Dachabdichtungen aus dem Synthesekautschuk EPDM.

In dem neuen Schulungszentrum für Handwerker und Architekten erlernen die Anwender den sicheren Umgang mit den Carlisle Produkten in Theorie und Praxis. Der Harburger Standort gehört zur Carlisle CM Europe Gruppe, der europäischen Baumaterialsparte des US-Konzerns Carlisle. Hier befinden sich ein Teil der Produktion, eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie die Verwaltung der Europazentrale.

In 2014 erzielte die Gruppe mit 350 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 100 Mio. Euro. Um die jährlich zweistelligen Wachstumsziele zu erreichen, werden deutliche Kapazitätserweiterungen vorgenommen: Allein in Harburg werden 10 Mio. Euro investiert und 60 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Für Carlisle ein Grund zum Feiern. Die Eröffnung seines neuen Schulungszentrums für Handwerker und Architekten nahm das Unternehmen zum Anlass, zu einem Tag der offenen Tür in das Harburger Produktionswerk einzuladen.

"Der deutsche Markt ist noch stark geprägt von Bitumenprodukten und zweilagiger Verarbeitung", erläutert Geschäftsführer und Carlisle Europa Chef Gregor Ellegast.

"Wir haben die richtigen Produkte, um die Anwender von den Vorteilen einlagiger Abdichtungen zu überzeugen."

Bisher hat Carlisle gemeinsam mit dem Handel pro Jahr ungefähr 600 Schulungen durchgeführt. Das Schulungsangebot soll in der Carlisle Academy noch deutlich ausgeweitet werden, unter anderem mit Händler-Seminaren und Firmenzertifizierungen. Künftig werden auch gezielte Fachseminare für Architekten und Planer angeboten, um der wachsenden Nachfrage in diesen Bereichen gerecht zu werden. Die Teilnahme wird von diversen Architektenkammern als Weiterbildungsstunden anerkannt.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=316++189++188++323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel