Anzeige

Darmstädter Betonfertigteiltage

Fachwissen zu konstruktivem Betonfertigteilbau erlangen

Darmstadt (ABZ). – Zum neunten Mal finden am 21. und 22. März sowie am 7. und 8. April die Darmstädter Betonfertigteiltage an der TU Darmstadt statt. Ausgewiesene Experten vermitteln fundiertes und praxisbezogenes Fachwissen zum konstruktiven Betonfertigteilbau. Die Gastgeber der Darmstädter Betonfertigteiltage, die TU Darmstadt, Lehrstuhl Massivbau, das InformationsZentrumBeton (IZB), Regionalbüro West, und die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e. V. (FDB), laden Ingenieure und Planer sowie Studierende der deutschen Hochschulen für ihren Einstieg in die Welt des konstruktiven Betonfertigteilbaus zu ihrer bundesweiten Fortbildungsveranstaltung nach Darmstadt ein.

Alle Informationen, Regelwerke und Besonderheiten des konstruktiven Betonfertigteilbaus spiegeln den neuesten Stand der Technik (Eurocode 2, ENEV 2016) wider. Das Programm der Betonfertigteiltage reagiert flexibel auf Neuerungen in der Branche: Jedes Jahr werden die "Basisreferate" um aktuelle Themen und zeitnahe Projekte ergänzt. Der erste Veranstaltungstag unter der Überschrift Titel, Gestaltung, Entwurf, Planungsprozess und Fertigung bietet mit drei praxisnahen Vorträgen Einblicke in die Planungsprozesse rund um architektonische Anforderungen, um Fertigungsprozesse im Werk inklusive Transport und Montage und um die Europäischen Regelungen sowie Entwicklungen in der Planungssoftware. In den Folgetagen werden Betonfertigteilkonstruktionen (Entwurf, Projektteam, Typisierung, Konstruktionsprinzipien, Toleranzen und Deckensysteme), Vorspannung und Fassaden unter die Lupe genommen. Auch die Themen Betonzusammensetzung, Brandschutz, Berechnung, Verbindungen im Fertigteilbau (Konstruktion und Bemessung) kommen nicht zu kurz.

Die Veranstaltungstage können im Block oder einzeln besucht werden, sie werden als Fortbildung von den Architekten- und Ingenieurkammern Hessen und Nordrhein-Westfalen sowie der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz anerkannt. Die Anmeldung erfolgt über www.beton.org.

ABZ-Stellenmarkt

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 09/2016.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel