Anzeige

Deutsche Architektenkammern

Baupreise explodieren in MV

Schwerin (dpa). – Die prozentualen Steigerungen der Baukosten sind laut einer Erhebung des Baukosteninformationszentrums Deutscher Architektenkammern (BKI) in Mecklenburg-Vorpommern im Verlauf des letzten Halbjahres in fast allen Hochbaugewerken bundesweit am höchsten. So weise die Umfrage für den Nordosten in den Gewerken Stahl- und Metallbau Preissteigerungen von bis zu 54 Prozent aus, während Gewerke wie der Holzbau sowie Putz- und Stuck-Arbeiten zwischen 30 und 40 Prozent teurer wurden, hieß es in einer aktuellen Mitteilung der Architektenkammer MV. Insgesamt seien die Baupreise in zentralen Gewerken des Hochbaus in Deutschland zwischen Februar und September 2021 um nur 20 Prozent gestiegen.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel