Eintagesseminar

Brandschutzkonzepte nach BayBo 2013 werden beleuchtet

ZEILARN (ABZ). - Brandschutz im Hochbau ist durch Vorkommnisse in der letzten Zeit zum zentralen Thema geworden. Brandschutz ist oberster Grundsatz bei Neubau und Sanierung: Er dient dazu, Menschenleben aktiv zu schützen. Schlagmann Poroton veranstaltet deshalb für alle an der Bauplanung Beteiligten das Poroton-Brandschutzseminar nach Bayerischer Bauordnung.Josef Mayr referiert innerhalb eines Vormittags über alle erforderlichen Neuerungen und Änderungen sowie die wichtigs-ten Punkte der Brandschutzkonzepte nach BayBo 2013. In Teil 2 des Seminars beleuchtet Mayr grundsätzliche Anforderungen an Brandschutzdetails bei Flurtrenn-, Treppenraumtrenn- sowie Brandwänden, Ausbildung und Anschlüsse von Trennwän-den sowie der Sicherung von Leitungsdurchführungen durch Trennwände und Decken.An zwei Terminen haben Teilnehmer die Möglichkeit, ihr Wissen aufzufrischen: am 9. April 2013 in München-Unterföhring und am 23. April 2013 in Regensburg. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Das Formular ist unter www.schlagmann.de erhältlich.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Fachkraft (m|w|d) für Arbeitssicherheit, Pinneberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen