Anzeige

„ETM Award“ bestätigt BPW als stärkste Marke bei Trailerachsen

Wiehl (ABZ). - Mit Industrie 4.0, Digitalisierung, E-Mobilität und Vernetzung treibt die BPW Gruppe das Innovationstempo in Transport und Logistik. Dabei gelingt es dem Familienunternehmen, Kunden, Partner und Mitarbeiter für den Wandel zu gewinnen – und auch die Markenstrategie spielt eine wichtige Rolle. BPW ist und bleibt die stärkste Marke, wenn es um Trailerachsen und -fahrwerksysteme geht. Das bestätigten die Nutzfahrzeugprofis und Leser von lastauto omnibus, trans aktuell, Fernfahrer und eurotransport.de, die BPW beim begehrten „ETM Award“ zu ihrem Favoriten machten – und das seit 2006 jedes Jahr aufs Neue. Woran das liegt, erklären Top-Vertreter der Branche: Matthias Bohm, Vice President Global Sourcing Manager Ground Fleet bei Deutsche Post DHL: „DHL ist europaweit unterwegs und ist bei Trailern auf besonders zuverlässige Fahrwerke angewiesen. Mit BPW haben wir in den vergangenen Jahren durchgehend sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir sind froh, dass wir viele Fahrzeuge mit BPW Achsen ausgerüstet haben.“

Wolfgang Thoma, geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Ansorge: „Bergische Achsen stehen für mich für Qualität und Güte. Bei jeder Bestellung von Nutzfahrzeugen nehmen wir BPW in die engere Wahl und sind in letzter Zeit sehr häufig in Kontakt. Wir sind sehr zufrieden mit den Produkten aus dem Hause BPW.“

Ralf Merkelbach, Leiter Key Account Management Großflotten Europa bei BPW: „Dreizehn Jahre in Folge von Transportprofis aus der Praxis zur Besten Marke gewählt zu werden, ist für uns kein Selbstläufer. Wir wissen, dass wir das Vertrauen unserer Kunden jeden Tag aufs Neue verdienen müssen.“

Katrin Köster, Leiterin Unternehmenskommunikation bei BPW, ergänzt: „Eine starke Marke kann in Zeiten des digitalen Wandels und der disruptiven Innovationen Sicherheit und Orientierung geben. Mit unserer Markenstrategie wollen wir unsere Partner, Kunden und Mitarbeiter diese Orientierung vermitteln und sie so für die Zukunft des Transports begeistern.“

Die Kombination von Werteorientierung und digitaler Innovation leitet BPW auch in der Kommunikation: So löst BPW sein gedrucktes Kundenmagazin jetzt durch das Online-Themenportal „motionist.com“ ab. Es bietet Textbeiträge, Videos und Podcasts zu Themen, die die Branche bewegen. Die BPW Social-Media-Kanäle, Social Sharing sowie Kommentar- und Bewertungsfunktionen sind integrale Bestandteile von „motionist.com“.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=196++167&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel