Anzeige

fermacell.de und Aestuver.de

Klare Struktur und verbesserte Usability

Düsseldorf (ABZ). - Mit neuem Look präsentieren sich die neuen fermacell und Aestuver Internetseiten unter www.fermacell.de bzw. aestuver.de ab sofort online. Beide Seiten verfügen über ein modernes, klares Design, das die fokussierte Ausrichtung und Struktur der Inhalte unterstreicht und bieten in Kombination mit einer verbesserten intuitiven Nutzerführung hohen Komfort.

Der neue Internet-Auftritt von fermacell überzeugt nach Unternehmensangaben nicht nur durch seine frische, junge Optik sondern auch durch seine optimierte Usability. Dafür sorgt der klare, besonders übersichtlich strukturierte Aufbau, der sich an den Segmenten Holzbau, Trockenbau und Boden sowie Fassade und Spezialbrandschutz orientiert. Dabei wird der User gezielt durch die einzelnen Segmente geführt und findet mit nur wenigen Klicks alle wichtigen Informationen. Unabhängig davon kann er jedoch auch gezielt, direkt über Produkte oder Ausschreibungstexte, nach den gewünschten Lösungen wie beispielsweise zum Brandschutz oder zur Fassade suchen. Das Angebot wird ergänzt durch Hinweise auf das Serviceangebot und Links zum Downloadbereich. Hier stehen neben unterstützenden Tools wie dem Bodenplaner oder dem fermacell™ Holzbauplaner sowie Verarbeitungsvideos alle wichtigen technischen Informationen und Broschüren in jeweils aktueller Version zur Verfügung.

Auch die analog aufgebauten Seiten der aestuver.de sind mit klarer Ordnung und gezielter Ausrichtung an Projekten besonders nutzerfreundlich aufgebaut. Die erste Orientierung gelingt durch die Gliederung in die Segmente baulicher Brandschutz, Elektro, Lüftung, Tunnel sowie Industrie und OEM. Innerhalb der einzelnen Segmente sind die jeweiligen Lösungen mit den entsprechenden Produkten aufgeführt. Links erlauben jedoch auch die gezielte Suche nach Produkten oder Konstruktionen. So erhält der User auf einen Blick alle wichtigen Informationen von der Bezeichnung bis hin zur Beplankung oder Feuerwiderstandsdauer. Im Downloadbereich sind zudem produktbezogene Informationen und Verarbeitungsanleitungen zu finden. Die Einbindung von Service-Tools wie zum Beispiel den Verarbeitungsvideos zur richtigen Ausführung von Träger- und Stützenbekleidungen mit Aestuver Brandschutzplatten oder dem Aestuver Brandschutzplaner zur Konfiguration von individuellen Brandschutzlösungen mit fermacell Gipsfaser-Platten und Aestuver Brandschutzplatten machen die Seite komplett.

Die neuen Internetseiten sind ein wichtiger Schritt zur digitalen Zusammenführung der starken Marken fermacell, Aestuver und JamesHardie. Angestrebt wird ein gemeinsamer, einheitlicher Webauftritt.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel