Anzeige

First- und Gratrolle aus Aluminium

Dauerhaft starke Klebeverbindung schaffen

Wienerberger, Dachbaustoffe

Die modifizierte Rezeptur des in 2,5 cm Breite und 1,5 mm Dicke aufgetragenen Roof Grip Extreme-Klebebandes verfügt über eine dreifachhöhere Kleb- und Haftkraft gegenüber üblicherweise verwendetem Butyl.

HANNOVER (ABZ). - Steildächer mit Ziegeldeckung müssen be- und entlüftet werden. Mit der neuen AluGrip-Rol stellt Wienerberger eine überzeugende Alternative zur klassischen keramischen First- und Gratlüftung vor.

Dabei beeindruckt die komplett neu entwickelte First- und Gratrolle von Wienerberger allein schon aufgrund ihrer Materialwahl. Denn die komplett aus Aluminium gefertigte First- und Gratrolle macht in puncto Dauerhaftigkeit keine Kompromisse. Was mit dem Rollenmaterial begonnen wurde, setzt sich im verwendeten Kleber fort. Die modifizierte Rezeptur des in 2,5 cm Breite und 1,5 mm Dicke aufgetragenen Roof Grip Extreme-Klebebandes verfügt über eine dreifach höhere Kleb- und Haftkraft gegenüber üblicherweise ein-gesetztem Butyl. Auch damit ist sichergestellt, dass Lage, Funktionalität und Op-tik der neuen AluGrip-Rol ein "Dachleben" lang intakt bleiben.

Zur fachgerechten Be- und Entlüftung der Dachfläche am First und den Graten verfügt die neue AluGrip-Rol über definierte Lüftungsöffnungen mit einem Lüftungsquerschnitt von 180 cm²/m gemäß DIN 4108-3. Zudem sind die Lüftungs-öffnungen gratfrei, wodurch Verletzungen bei der sachgemäßen Handhabung ausgeschlossen werden können. Das plissierte Aluminium kann um bis zu 30 % gestreckt werden und ist damit auch für die Anwendung auf stark profilierten Koramic-Dachziegeln geeignet.

Zusätzliche Unterstützung bei der Verlegung bieten spezielle Stanzungen, die das Abkanten am First oder Grat erheblich erleichtern. Beim Ablängen hilft ein mit-laufendes Maßband. Ein zweites, vertikal angeordnetes Maßband unterstützt bei der exakten Zentrierung auf der First- oder Gratlatte.

Um die besonderen Eigenschaften der hochwertigen First- und Gratrolle bis kurz vor der Verlegung nicht durch auf Baustellen oder in Materiallagern übliche Verschmutzungen zu beeinträchtigen, ist jede AluGrip-Rol vakuumverpackt.

Mit der feuchtigkeits-, staub- und ölresistenten Verpackung bleibt insbesondere die hohe Klebkraft bis zur Verlegung erhalten und die dauerhafte Funktionalität der First- und Gratrolle sichergestellt.

Die in 5 m Länge und 32 cm Breite verfügbaren Rollen sind mit einer UV-beständigen PET-Lackierung in den Standardfarben Rot, Braun und Schwarz erhältlich.

Am Ende ihrer Nutzungszeit sind die hochwertigen Aluminium First- und Gratrollen uneingeschränkt dem Recyclingkreislauf zuführbar.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=189&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel