Anzeige

Flächenreinigung ohne Ausfallzeiten

Peeling für Baudenkmäler

Mit Arte Mundit konnten die Wände im Inneren der Union Station in Toronto während des laufenden Betriebs gereinigt werden.

Toronto/Kanada (ABZ). – Manchmal ist die Reinigung historischer Bauwerke ebenso aufwändig wie deren Sanierung – besonders, wenn großflächig und bei laufendem Betrieb gearbeitet wird. Das Unternehmen Remmers bietet mit dem Spezialprodukt Arte Mundit eine Lösung für die schonende Reinigung von Innenflächen. Es entfernt Staub, Ruß, Brandrückstände und andere Verunreinigungen. Erst kürzlich kam es in der kanadischen Metropole Toronto zum Einsatz: Dort wurde die beeindruckende Halle der Union Station unter Vermeidung von Ausfallzeiten abschnittsweise gereinigt – ohne wesentliche Beeinträchtigungen für die Bahnpendler. Dies gelang, weil die Verarbeitung von Arte Mundit ohne Staub- und Lärmbelästigung erfolgt. Die selbstvulkanisierende Reinigungspaste auf Naturkautschukbasis lässt sich streichen, rollen und spachteln sowie im Airless- bzw. Airmix-Spritzverfahren aufbringen. Die Bausubstanz wird nicht nur durch den geringen Einsatz von Feuchtigkeit geschont, sondern auch durch das Produkt selbst, da es frei von organischen Lösemitteln, Tensiden und anorganischen Salzen ist. Die Liste der Baudenkmale von internationalem Rang, die mit Arte Mundit gereinigt worden sind, ist lang. Andere Beispiele sind das 1929 erbaute Kapitol in der kubanischen Hauptstadt Havanna und das historische Gebäude der Londoner Westminster Hall.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=304&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 30/2019.

Anzeige

Weitere Artikel