Mall

Neues Werk in Österreich

Die Mall GmbH, Hersteller u.a. von Anlagen für die Regenwasserbewirtschaftung, hat im vergangenen Jahr ein bestehendes Werk in Asten (Oberösterreich) übernommen und rund 5 Mio. Euro in dessen Ausbau investiert. Zum 1. März 2016 ist die Mall GmbH Austria gestartet und damit das siebte Produktionswerk des Unternehmens mit Hauptsitz in Donaueschingen. Neben dem neuen Standort war kürzlich auf einer Presseveranstaltung das zentrale Thema der Mall-Veranstaltung die dezentrale Regenwasserbewirtschaftung. International anerkannte Experten der Siedlungswasserwirtschaft wie Dr. Roza Allabashi von der BOKU Wien und der Regenwasserexperte und Sachverständige Klaus W. König aus Überlingen machten Vorschläge zum Umgang mit der Starkregenproblematik in Zeiten des Klimawandels. 

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=323++310++27++119&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel