Anzeige

Freie Sicht durch voll verglaste Fronten

Autohändler profitieren von Verkaufspavillons

Der Verkaufspavillon des Mercedes Autohauses Senger und Kraft Schwabhausen in Bielefeld ist ein Beispiel dafür, dass Container Vorteile für Autohändler bieten.

Hameln (ABZ). – Verkaufspavillons von der HaCoBau GmbH aus Hameln sind preiswerter als Festbauten und ohne aufwendige Erdarbeiten und lange Störung des Geschäftsbetriebes schnell aufgebaut. Zudem sind sie individuell gestaltbar. So können Kunden die Farbe der einzelnen Bauteile wählen. Weitere Vorteile sind nach Angaben von HaCoBau vorliegende Typenstatiken, kurze Planungs- und Lieferzeiten und eine schnelle und saubere Montage. Neben vielen Industrieunternehmen und mittelständischen Betrieben hätten sich fast alle Automobilmarken für Produkte der Firma HaCoBau GmbH entschieden, so das Unternehmen. Ein Beispiel dafür sei der Verkaufspavillon des Mercedes Autohauses Senger und Kraft Schwabhausen in Bielefeld.

Vorteile speziell für Autohändler seien die voll verglasten Fronten sowie Seitenfenster der Verkaufspavillons, erläutert die HaCoBau GmbH. Diese ermöglichten eine freie Sicht auf das umliegende Grundstück. So hätten die Verkäufer Kunden im Blick und können sie ansprechen. Aus der Erfahrung vieler Autohäuser hätten Interessenten zudem keine so hohe Schwellenangst wie beim Betreten des Hauptgebäudes. Und die umlaufende Attika wirke repräsentativ und einladend.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=149&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel