Anzeige

Höhere Nutzlast minimiert Umweltbelastung

Produktivitäts-Apps wurden vorgestellt

Die Apps von SSAB sollen die Arbeit der Nutzer erleichtern.

Stockholm/Schweden (ABZ). – Auf der diesjährigen bauma stellte SSAB eine Reihe kostenloser Apps vor, mit deren Hilfe die Benutzer ihre Produktivität steigern können. Sie sind im App Store und auf Google Play erhältlich. Die Apps erledigen Berechnungen für die Benutzer und kalkulieren die Einsparungen, die durch die Verwendung der hochfesten Stähle Hardox Verschleißblech und Strenx Hochleistungsstahl von SSAB möglich sind. Zu den beliebten Apps, die in den vergangenen Jahren entwickelt und verbessert wurden, zählen WearCalc und WeldCalc. Mit WearCalc können die Benutzer verschiedene Hardox Güten bei ihren spezifischen Anwendungen vergleichen und den Anstieg der Lebensdauer und Nutzlast berechnen, wenn unlegierte Stähle durch hochfesten Stahl ersetzt werden. Die App kann auch zur Prognose von Erosionsverschleiß, Gleitverschleiß und Stoßverschleiß benutzt werden. WeldCalc trägt dazu bei, den Schweißprozess von Strenx oder Hardox Stahl auf sichere und intelligente Weise zu optimieren. Der Benutzer gibt einfach die Parameter ein und kann in Sekundenschnelle die empfohlenen Maschineneinstellungen, Temperaturen, Streckenenergien sowie eine Risikoanalyse ansehen. Außerdem bietet SSAB EcoUpgraded, SmartSteel und die SSAB App an, die alles in einer App bietet.

Für Kunden, die nicht nur ihre Nutzlast erhöhen, sondern auch ihre Umweltauswirkungen reduzieren möchten, bringt SSAB eine neue App für SSAB EcoUpgraded-Kunden auf den Markt. Die SSAB EcoUpgraded App zeigt den Kunden, wie sie zu einer Senkung der CO2-Emissionen und des Kraftstoffverbrauchs über den Lebenszyklus eines Produkts beitragen können, das durch hochfesten Stahl aufgerüstet ist. Die Kunden können auch verschiedene Optionen auswählen, um die Einsparungen während des Betriebs oder den Anstieg der Kapazität während des Betriebs anzuzeigen.

Alle von SSAB entwickelten Apps haben laut Anbieter intuitive, ansprechende Bedienungsoberflächen. Die Apps berechneten die Ergebnisse in Sekundenschnelle und präsentierten sie in einem leicht verständlichen Format. Die Benutzer könnten die Ergebnisse zudem speichern, exportieren oder an ihre Kollegen weiterleiten. Und die Produktdaten, die den Benutzern in den Apps angezeigt werden, seien immer aktuell.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=390++624++183&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel