Anzeige

IG BAU prangert "Sozialrabatt" an

Frankfurt/Main (dpa). – Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat den EU-Staat Slowenien wegen angeblicher Lohnkosten-Tricksereien angegriffen. Das Land befreie Entsendeunternehmen gezielt von einem Großteil der Sozialabgaben und verzerre so den Wettbewerb in der europäischen Bauwirtschaft, erklärte die Gewerkschaft. Die "staatliche Lohn-Subvention" habe...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 48/2019.

Anzeige

Weitere Artikel