Anzeige

In England eingeführt

Putztücher können online geordert werden

Wiesbaden (ABZ). – Mewa bietet seinen Putztuch-Service nun in England an. Der neue Unternehmenssitz befindet sich in Birmingham. Damit ist der Textildienstleister in 14 europäischen Ländern aktiv. "Die Markteinführung in England bedeutet uns sehr viel", so Geschäftsführer Günes Yenen, Mewa Country Manager UK. "Zum einen setzen wir unseren Wachstumskurs fort und bauen unsere Rolle als Branchenführer weiter aus. Zum anderen gehen wir neue Schritte in Sachen Digitalisierung. Wir erstellen digitale Dienste, um Mehrwerte für unsere Kunden zu schaffen."

Denn erstmals können die Kunden die benötigten Putztücher in einem Webshop (www.mewa.co.uk) ordern. Bei der Auswahl und Bestellung der passenden Tücher unterstützt der Online-Lotse "the cloth finder". Mit ihm lässt sich herausfinden, welche Reinigungstücher die richtigen sind. Dazu stellt das Online-Tool einige Fragen nach der Art des Schmutzes und der gewünschten Reinigungsleistung. Die vorgeschlagene Dienstleistung kann dann direkt gebucht werden.

Bislang wird der Online-Shop nur in England angeboten. Die Einführung eines ähnlichen Webshops in Spanien und Ungarn ist für das laufende Jahr geplant.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=76++449&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 36/2019.

Anzeige

Weitere Artikel