Industriepartnerschaft für nachhaltige Bekleidung hat neues Mitglied

Textilien werden wiederverwertet

Dreieich (ABZ). – Um wiederverwertbare und sichere Berufskleidung dreht sich das Serviceprinzip von CWS. Zukünftig werde dies auch ein wichtiger Bestandteil des Materialkonzeptes sein, kündigte das Unternehmen kürzlich an. Seit Kurzem sei CWS Mitglied in der Industriepartnerschaft für nachhaltige Bekleidung Wear2Wear. Diese Partnerschaft von Unternehmen habe sich zum nachhaltigen und umweltschonenden Wirtschaften verpflichtet. Jeder Partner leiste im textilen Kreislauf einen individuellen Beitrag. Es entstehe hochwertige, verantwortungsvolle Bekleidung: Aus Alttextilien aus Europa würden neue Funktionstextilien produziert. Es entstehe kein Abfall, die Textilien könnten weiterhin verwendet werden, um neue, upgecycelte Bekleidungsstücke herzustellen. Weitere Partner seien zum Beispiel Gewebehersteller SympaTex, Garnhersteller Carl Weiske oder Textilhersteller Schoeller Textil.

CWS starte zudem mit der Verarbeitung von recyceltem Polyester und teste Möglichkeiten, Berufskleidung langfristig nachhaltiger zu machen. CWS sieht sich mit vier Kollektionen bereits als Vorreiter in Sachen Fairtrade-Berufskleidung. Nun verarbeitet der Serviceanbieter ab diesem Jahr bei einer Workwear-Kollektion auch recyceltes Polyester. Neben 75 % recyceltem Polyester werde der restliche Anteil aus Fairtrade-Baumwolle bestehen. Zudem ergänzt CWS sein Sortiment um T-Shirts in verschiedenen Farben, die ebenfalls nachhaltiges Polyester enthielten.

Kürzlich hat CWS auch seine Multifunktionskleidung Profi Line Protection in neuen Farben vorgestellt. Die Workwear-Kollektionen wurden nach dem "Mix&Match"-Prinzip entworfen, das heißt, sie können gut miteinander kombiniert werden. Mitarbeiter verschiedener Tätigkeitsbereiche können damit ausgestattet werden. Vergangenes Jahr hatte das Unternehmen seinen Markenauftritt von CWS-boco in CWS geändert.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Schaden- und Risikoingenieur (m/w/d) im Bereich..., Hamburg  ansehen
Regionalplaner (m/w/d), Raumplaner (m/w/d),..., Jever  ansehen
Grünmacher, Pflastersteinkünstler,..., Mainz, München, Stuttgart  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen