Anzeige

Kein WDVS erforderlich

Baustoff unterstützt bezahlbares Wohnkonzept

Trier (ABZ). – Als junge Wohnungsgenossenschaft realisiert die Wogebe gemeinsam mit dem ortsansässigen Architekturbüro Lamberty derzeit das 2. Wohnbauprojekt im Stadtteil Trier-Nord. Das Ziel: mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen. Für das Außenmauerwerk des Wohnquartiers in der Thyrsusstraße wurde der Leichtbeton-Wandbaustoff Bisoplan von Bisotherm gewählt, wodurch kein...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 15/2019.

Anzeige

Weitere Artikel