Anzeige

Lärm an der Quelle minimieren

Diamanttrennscheiben für leise Wandschnitte

Goldschmidt, Betonbohren und -sägen

Die Leiseschnitt Diamanttrennscheibe Goldcut WX-L (links) ist in den Ø 600 bis 1200 mm verfügbar. Die lasergeschweißte Diamanttrennscheibe Goldcut CL ist auch mit einem geräuschdämpfenden Sandwichkern ausgestattet.

DORTMUND (ABZ). - Baulärm ist eine nicht zu verhindernde Begleiterscheinung beim Trennen oder Bohren von Beton. Grundsätzlich sollte jedoch versucht werden den Lärm an der Quelle zu minimieren. Die beim Trennen von Beton mit Diamantwerkzeugen erzeugte Reibkraft versetzt die sowohl den Beton als auch den Stahlkern der Diamantscheibe in Schwingung.

Die Schallemission des Stahlkerns ist wegen geringerer physikalischer Absorptionsfähigkeit dominant. Das Resultat Geräusche mit hoher Frequenz.

Geräuschmindernde Diamantrennscheiben sind eine einfache und effektive Methode um den Schallpegel bei Wandschnitten zu senken. Eine deutliche Reduzierung des Lärmpegels um ca. 50 % zu einem konventionellen Stammblatt erfolgt durch den Einsatz von Diamanttrennscheiben mit einen Sandwich Stahlkern. Die Schwingungsdämpfung erfolgt über eine zwischen zwei Stahlkernen eingebrachte Kupferfolie.

Mit den Leiseschnitt-Diamanttrennscheiben der Serie Goldcut WX-L für Wandsägen und der Serie Goldcut CL für handgeführte Maschinen und Fugenschneider hat die Firma Goldschmidt nach eigenen Angaben ein umfassendes und ausgewogenes Programm für alle Anwendungen und Anforde-rungen vom Trennen von Beton.

Die lasergeschweißte Diamanttrennscheibe Goldcut WX-L für Wandsägen ab 15 kW vereint die geräuschreduzierenden physikalischen Eigenschaften des Sandwichkernes mit den Vorteilen der "Pattern Technologie" des Diamantsegmentes, der drei-dimensionalen und somit optimalen Positionierung des Diamantkornes in der Bindung. Das Ergebnis ist eine Diamanttrennscheibe mit einer sehr hohen Schnittgeschwindigkeit und einer sehr langen Standzeit auch im stark armierten Beton ohne Schnittverlauf. Die Leiseschnitt Diamanttrennscheibe Goldcut WX-L ist in den Ø 600 bis 1200 mm verfügbar.

Die lasergeschweißte Diamanttrennscheibe Goldcut CL ebenfalls mit einem geräuschdämpfenden Sandwichkern ausgestattet, ist der Alleskönner im Nass- oder Trockenschnitt von Alt-Beton mit mittleren bis sehr harten Zuschlagsstoffen und/oder einer starken Armierung auf handgeführten Trenn- und Winkelschleifern und kleineren Fugenschneidern bis 15,0 kW.

Das Turbosegment reduziert den Reibkoeffizienten und bewirkt eine sehr hohe Schnittfreudigkeit mit einer hohen Standzeit. In der Sortimentstiefe sind die Ø 300, 350 und 400 mit dem Leiseschnitt- Stahlkern gefertigt.

Das Unternehmen Goldschmidt Schleiftechnik & Diamantwerkzeuge setzt auch in diesem Jahr konsequent auf Wachstum im Marktsegment Beton/Asphalt.

Das 1926 gegründete Familienunternehmen verfügt nach eigenen Angaben über jahrzehntelange Erfahrungen in der Entwicklung und Vertrieb von Diamanttechnologien und bietet für den Profianwender ein High-Performance-Komplettprogramm zum Trennen, Sägen, Fräsen und Bohren von Beton und Asphalt mit größtmöglicher Effizienz und einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei der Produktentwicklung setzt Goldschmidt konsequent auf die "Pattern Technologie". Diese führt zu einer enormen Leistungssteigerung beim Sägen von Beton oder anders ausgedrückt schnellere Schnittgeschwindigkeiten bei gleichzeitig höheren Standzeiten bei allen Zuschlagsstoffen und auch bei sehr starken Armierungen. Lasergeschweißte wellenförmige Segmente erhöhen die Selbstschärfung und steigern nochmals die Trennleistung.

Goldschmidt, Betonbohren und -sägen

Bei der Produktentwicklung setzt Goldschmidt konsequent auf die "Pattern Technologie". Diese führt zu einer enormen Leistungssteigerung beim Sägen von Beton oder anders ausgedrückt schnellere Schnittgeschwindigkeiten bei gleichzeitig höheren Standzeiten bei allen Zuschlagsstoffen und auch bei sehr starken Armierungen.

Wandsäge- und Fugenschneider-Diamanttrennscheiben stehen in den Ø 300 bis 1200 für alle gängigen Maschinenaggregate als Lagerware zur Verfügung.

Die Leiseschnitt-Produktlinie Goldcut L rundet das Säge- und Trennsortiment ab. Geräuschmindernde Diamantrennscheiben sind eine einfache und effektive Methode um den Schallpegel zu senken. Eine deutliche Reduzierung des Lärmpegels um ca. 50 % zu einem konventionellen Stammblatt erfolgt durch den Einsatz von Diamanttrennscheiben mit einen Sandwich Stahlkern.

Die Schwingungsdämpfung erfolgt über eine zwischen zwei Stahlkernen eingebrachte Kupferfolie. Dem Profi stehen im Wandsägebereich die Goldcut WX-L in den Ø 600 bis 1200 mm und Goldcut CL für handgeführte Maschinen und Fugenschneider in den Ø 300, 250 und 400 mm.

Sie ist sowohl im Nass- als auch im Trockenschnitt einsetzbar.

Die Asphalt-Diamanttrennscheiben der Linie Goldcut-AS trennen Asphalt sicher und schnell und sind z. T. auch im Trockenschnitt einsetzbar. Im Bereich des Bohrens setzt Goldschmidt auf Hochleistungsbohrer für verschiedene Zuschlagsstoffe und Armierungen. Kernbohrlöcher können präzise und schnell gefertigt werden.

Das Sortiment beinhaltet Bohrkronen mit verschiedenen Segmenthöhen, Seg-mentarten, Durchmessern und Gewindeanschlüssen. Eine umgestaltete Beratungs-, Vertriebs-, Logistik- und Servicestruktur führten zu einem deutlich verbesserten und intensiverem Kundenservice.

Neben den qualifizierten Vertriebsberatern im ganzen Bundesgebiet stehen dem Kunden versierte technische Mitarbeiter für die telefonische Beratung zur Verfügung.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel