Anzeige

Montage Planer

Regelkonforme Planung effizienter gestalten

Wohnungsbau, Digitalisierung, Branchensoftware

Mit dem Montage-Planer wählt man online immer die richtige Kombination.

Moers (ABZ). – Die moderne Leichtbauweise im Wohnungs- und Gewerbebau sowie klimatische Veränderungen stellen immer höhere Anforderungen an eine dauerhafte und nachhaltige Fenster- und Fassadenabdichtung. Mit aufeinander abgestimmten Komponenten bieten die Abdichtungssysteme von Deflex ein hohes Maß an Sicherheit für Architekten, Planer, Verarbeiter und den Bauherrn. Deflex besitzt mit den innovativen Abdichtungssystemen eigenentwickelte Lösungen für alle modernen Fenster und Fassaden. Die unter den Aspekten der Energie- und Kosteneffizienz sowie Nachhaltigkeit (EnEV) entwickelten und ökologisch verträglichen Materialien bieten Architekten und Bauherren ein hohes Maß an Sicherheit für jede noch so kritische Anforderung bei der 3-Ebenen-Abdichtung. Als deutscher Hersteller legt Deflex großen Wert auf gleich bleibende Produktqualität und zuverlässige Materialeigenschaften. Im Hinblick auf den Einsatz bei Großprojekten gewährleisten die Deflex-Abdichtungssysteme höchste Sicherheit und Dichtigkeit, die Planern, Architekten und Fachhandwerkern aus langjähriger Erfahrung und Entwicklung zugutekommen.

Sie eignen sichFür die Planung und den bauphysikalischen Nachweis von Baukörperanschlüssen mit Deflex-Abdichtungssystemen. Mit dem Montage-Planer wählt der Nutzer online immer die richtige Kombination. Um die regelkonforme Planung mit Deflex-Abdichtungssystemen noch effizienter zu gestalten bietet Deflex diesen neuen online-Montageplaner an, der von dem Institut für Fenstertechnik, ift, in Rosenheim entwickelt und im August 2016 als Online-Service für Deflex-Geschäftspartner zur Nutzung freigegeben wurde. Neben dem Prozess einer systematischen Planung und Dokumentation werden in der ganzheitlich geforderten Abdichtung nur geprüfte und aufeinander abgestimmte Produkte eingesetzt. Die geprüften Qualitätsprodukte aus dem Hause Deflex verfügen über die notwendigen Zertifikate neutraler Institute, in denen die Eigenschaften und technischen Werte als regelkonform dokumentiert sind.

Im Zuge der Vergabe eines Auftrages im Baugewerbe ist die Erstellung eines Leistungsverzeichnisses durch Planer und Architekten ein wesentlicher Bestandteil zur Beschreibung der geforderten Leistung. Umso präziser die geforderte Leistung beschrieben wird, desto mehr Planungssicherheit und Vergleichbarkeit zwischen den verschiedenen Angeboten entsteht. Auch im Bereich der Fensteranschlussfuge ist ein Leistungstext, zur erwarteten Art der Abdichtung, enorm wichtig. Die Vielzahl an Anschlussvarianten, welche sich aus den baulichen Gegebenheiten ergeben und die daraus entstehenden verschiedenen Möglichkeiten der Abdichtung sind immens. Deflex möchte Planern und Architekten mit dem Ausschreibungstextmanager von Heinze die Möglichkeit bieten, Planungssicherheit und eine komfortable Lösung zur Erstellung des Leistungsverzeichnisses zu schaffen. Zum Einen kann hierfür der Ausschreibungstextmanager von Heinze direkt genutzt werden, in dem Sie "Deflex" im Herstellerverzeichnis auswählen. Über diese Auswahl, sind bequem die gewünschten Leistungstexte kostenlos im GAEB-Format herunterzuladen. Zum Anderen sind die Ausschreibungstexte auch über www.deflex.de zu öffnen. Die verschiedenen Leistungstexte werden fortlaufend aktualisiert und den Bauvorschriften angepasst.

Unter dem Motto "Kompetente Beratung, praktisch platziert" bietet Deflex den Planern, Architekten und Verarbeitern einen weiteren kostenlosen Service. Kundennähe und qualifizierte Ansprechpartner stehen nach wie vor im Mittelpunkt des mittelständischen Unternehmens, welches im Punkto Gebäudeabdichtung auf Know-how von 30 Jahren Erfahrung zurückgreifen kann.

Delfex bietet qualifizierte Beratung und Schulung durch einen technischen Anwendungsberater an: 


  1. Kostenlose Produkt- und Anwendungsschulungen direkt vor Ort (Betrieb/ Werkstatt/Baustelle)
  2. Projektbegleitung bei individuellen Sonderanfertigungen
  3. Vorstellung und Demonstration von Neuprodukten
  4. Informationen zu Normen und Regelwerken
  5. Zeitnahe Betreuung und Begutachtung bei technischen Problemen

Als Mitglied der DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) hat sich die Deflex-Dichtsysteme GmbH zudem einem Umweltkodex unterworfen, der bei Produktauswahl und Verwendung ein hohes Maß an Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit sicherstellt. Im Zuge einer Erneuerung der Abdichtungssysteme hat Deflex eine Straffung des Sortiments, getreu dem Grundsatz "Weniger ist mehr", herbeigeführt. Die bessere Übersichtlichkeit bereitet dem Planer und dem Verarbeiter ein gutes Gefühl und die Gewissheit, schnell und richtig entschieden zu haben. Qualität und Service zeichnen sich aus. Mit dieser Botschaft bedient Deflex seit über 30 Jahren mehr als 2500 zufriedene Kunden aus dem Fenster- und Fassadenhandwerk im In- und Ausland.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel