Anzeige

Neue Trockenbohrmaschine

Maßgenau in Stahlbeton bohren

Lissmac, Betonbohren und -sägen

Die handgeführte Maschine ist für Bohrungen von Ø 60–200 mm konzipiert.

Bad Wurzach (ABZ). – Mit der CDM 18 T präsentiert Lissmac in Zukunft auch ein leistungsstarkes und effizientes Gerät im Bereich Trockenbohren. Das bisherige Drill-Jet-Produktsortiment wird durch die 1-Gang-Maschine sinnvoll ergänzt und hält nun Qualitätsprodukte für sämtliche Anwendungsfälle bereit.

Der 1800-W-Motor wird unterstützt durch eine zuschaltbare Softschlag-Funktion. Diese Besonderheit beschleunigt den Arbeitsfortschritt in harten Materialien und gewährleistet neben einer exzellenten Laufruhe auch zuverlässiges und werkzeugschonendes Arbeiten. Durch das saubere und schmutzfreie Trockenbohrverfahren eignet sich das Gerät hervorragend für Renovierungsarbeiten in geschlossenen Räumen. Das entstehende Bohrmehl wird durch den Softschlag von den Diamantsegmenten entfernt und mittels integriertem Entstauber direkt abtransportiert. Die aufwändige und kostspielige Bereitstellung und Entsorgung von Wasser und Bohrschlamm entfällt. Die handgeführte Maschine ist für Bohrungen von Ø 60–200 mm konzipiert. Mit einer Drehzahl von 1150 U/min und einem handlichen Gewicht (5,5 kg) ermöglicht die CDM 18 T garantiert ausbruchfreie Bohrungen in Stahlbeton und sonstigen harten Materialien.

Mit dem optimal auf das Trockenbohren abgestimmte Lissmac Diamantwerkzeug BKTW 10 werden Leistung und Arbeitsergebnis optimiert.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel