Anzeige

Neuheiten in der Mietflotte

Auf Emissionsvorschriften reagiert

Caterpillar, Bagger und Lader, Zeppelin, Handel und Verleih, bauma München

Mehr Leistungsvermögen und Komfort, weniger Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß – der CAT 320 EL aus der Mietflotte von Zeppelin Rental.

GARCHING B. MÜNCHEN (ABZ). - Komfortabel, produktiv und trotzdem sparsam: Mit seinen neuen Baumaschinen in der deutschen und österreichischen Mietflotte, die zum Teil auch auf der bauma zu sehen sein werden, reagiert Zeppelin Rental ganz auf neue Emissionsvorschriften und ein wachsendes Umweltbewusstsein.

Vor allem für innerstädtisches Bauen gelten inzwischen häufig besondere baubetriebliche Anforderungen zum Schutz des Geländes und der Anwohner. Aus diesem Grund ist der Radlader Cat 938K, der bei Zeppelin Rental neu den Mietpark verstärkt, besonders geräuscharm. Dies ermöglicht der Motor C6.6 Acert, dessen maximale Drehzahl von 1800/min für eine Verringerung des Lärmpegels sorgt. Dafür wurde die Baumaschine mit dem Umweltsiegel Der Blaue Engel ausgezeichnet. Selbstverständlich erfüllt sie auch die Emissionsvorschrift Stufe IIIB. Ein weiterer Pluspunkt: Der Radlader ist in der Vermietung bereits serienmäßig mit dem Ride Control System ausgestattet, einem hydraulischen Schwingungsdämpfer für noch angenehmeres Fahrverhalten und weniger Materialverluste, heißt es von Unternehmensseite.

Mit den Stichworten emissionsarm, wirtschaftlich und zuverlässig lässt sich auch der neu zugeführte Hydraulikbagger Cat 320E L beschreiben. Sein hocheffizienter EU Stufe IIIB konformer Motor liefert mehr Leistung, verbraucht dank der Drehzahlsteuerung aber gleichzeitig weniger Kraftstoff, da ungeachtet der Last eine konstante Drehzahl beibehalten wird. Dabei stehen die drei Betriebsarten High Power, Standard und der Eco-Modus zur Verfügung, zwischen denen der Fahrer jederzeit problemlos wechseln kann. Zeppelin Rental bietet den Cat 320E L in der Vermietung auch in der Ausführung mit Böschungsausleger an, der Reichweiten von über 15 m ermöglicht und sich damit optimal für Grabenräumeinsätze eignet. Der Mikrobagger Cat 300.9D dagegen, der auf der bauma auf dem Freigelände 709 bei Zeppelin Rental zu sehen sein wird, eignet sich für den Garten- und Landschaftsbau sowie Abbrucharbeiten oder Rückbaumaßnahmen. Denn dank seiner kompakten Abmessungen passt der Mikrobagger durch jede Standardtür, kann durch sein geringes Gewicht von unter 1 t im Aufzug befördert werden und lässt sich mühelos im Transporter oder auf einem Pkw-Einachsanhänger transportieren. Zusätzlich zeichnet sich die Baumaschine durch einen leistungsstarken Motor und die optimal darauf abgestimmte Hydraulik sowie seine effiziente und sparsame Arbeitsweise aus. Ein Mietgerät für Spezialeinsätze wie beispielsweise Innenabbrüche.

Zeppelin Rental und Zeppelin Rental Österreich sind gemeinsam auf der bauma am Stand F 7.709 / 1.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++200++129&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel