Anzeige

Öko-Tex-Zertifikat für komplette Bekleidungslinie erhalten

Die neue gelbe Kollektion von Würth Modyf.

Künzelsau (ABZ). – Anfang März erhielt der Spezialist für Workwear & Safety Footwear Würth Modyf die Bestätigung, dass seine komplette Neon Warnschutz Kollektion erfolgreich nach „Standard 100 von Öko-Tex“ zertifiziert wurde. „Damit haben wir nicht nur das allererste Öko-Tex-Zertifikat in der Würth Modyf-Historie erhalten, sondern haben zudem einen weiteren, sehr wichtigen Meilenstein erreicht“, so Claudio Corrias, Geschäftsführer. Den ersten großen Meilenstein feierte das Unternehmen bereits Anfang des Jahres. Für herausragende Designqualität wurde die besagte Neon Warnschutz Kollektion mit dem „German Design Award“ in der Kategorie „Sports, Outdoor Aktivities and Leisure“ geehrt. Alle Produkte, die das Öko-Tex-Siegel tragen, wurden von der Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textil- und Lederökologie auf Schadstoff-Rückstände geprüft. „Die Zertifizierung unserer Neon Kollektion bestätigt, dass sämtliche Bestandteile den vorgegebenen Kriterien entsprechen und frei von jeglichen Schadstoffen sind“, so Claudio Corrias weiter.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=76&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel