Produkte aus vielen Bereichen

Maschinen werden themenbezogen präsentiert

Yanmar Motor Bagger und Lader
Neben der neuen Reihe der kompakten Radlader wird auf dem Venieri-Stand auch der neue Baggerlader VF 8.23E als Kostenoptimierer vorgestellt. Foto: Venieri

LUGO/ITALIEN (ABZ). - Der Italienische Baumaschinenhersteller Venieri wird auf der bauma 2013 vier neue Modelle präsentieren. Diese neuen Maschinen vereinen nach Unternehmensangaben Innovation und technisches Know-how und sind eine Lösung für Herausforderungen, denen sich die Anwender täglich stellen müssen. "Wir sind stolz darauf, zum ersten Mal die neue Reihe der kompakten, knickgelenkten Radlader mit Yanmar-Motoren zeigen zu können", heißt es von Unternehmensseite.

Die Reihe der kompakten Venieri-Lader umfasst drei Maschinen mit einem Gewicht von 4,4 t bis 5,6 t und einem Schaufelvolumen von 0,7 m³ bis 1,0 m³. Neben kompakten Maßen und Wendigkeit wurde besonderes Augenmerk auf den geringstmöglichen Dieselverbrauch gelegt. Die Maschinen überzeugen durch ihre Leistungsfähigkeit sowie durch hohe Produktivität und Rentabilität. Neben der neuen Reihe der kompakten Radlader wird auf dem Venieri-Stand auch der neue Baggerlader VF 8.23E als Kostenoptimierer vorgestellt. Dieser knickgelenkte Baggerlader ist, wie alle Maschinen aus dem Hause Venieri, hydrostatisch angetrieben. Der 8.23E wiegt 7800 kg und wird von einem leistungs- und durchzugsstarkem 95-PS-Motor angetrieben. Der neue VF 8.23E ist als Universalmaschine für den kommunalen Bereich geeignet. Mit der Vielzahl von möglichen Anbaugräten, angefangen bei der Asphaltfräse, über die Arbeitsbühne und den Kehrbesen bis hin zum Salzstreuer, gestaltet sich diese Maschine zum universell einsetzbaren Alleskönner. Alle Maschinen auf dem bauma-Messestand von Venieri werden themenbezogen ausgestellt. So wird in dem Bereich Industrie und Abfallwirtschaft der Radlader VF 11.63 ausgestellt werden. Der mit 18,5 t derzeit größte Radlader aus dem Hause Venieri der VF 18.63 wird den Bereich Abbau/Steinbruch abdecken. Ebenfalls werden der VF 1.33B als kleinster Baggerlader, und der VF 10.23C als größter Baggerlader aus dem Venieri-Werk in Lugo bei Ravenna zu sehen sein. Das Unternehmen stellt aus auf der bauma in Halle B5 stand 209/310.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit, Ochsenfurt  ansehen
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen