Anzeige

Roadshow

Neues Ein-Personen-Gerüst wird vorgestellt

Ihr neues Ein-Personen-Gerüst FlexxTower stellt die Günzburger Steigtechnik gerade bei einer Roadshow Fachhändlern und Anwendern vor.

Günzburg (ABZ). – Auf einer Roadshow präsentiert die Günzburger Steigtechnik gemeinsam mit ihren Partnern aus dem Fachhandel ihr neues Ein-Personen-Gerüst FlexxTower derzeit vor Händlern und professionellen Anwendern aus Bau, Handwerk und Industrie.

Das Gerüst kann ohne Werkzeug sicher von einer Person auf- und abgebaut werden. Die handlichen und leichten Einzelbauteile aus Aluminium kann sie an ausziehbaren Einhängekonsolen der Plattform (1,2 x 0,6 m) einhängen und so unkompliziert von Ebene zu Ebene mitnehmen. Schnellverschlüsse und Gerüstklauen ermöglichen den effizienten Aufbau ohne Werkzeug. Teleskopierbare Dreiecksausleger, die mit Schwenkfüßen ausgestattet, machen das Ein-Personen-Gerüst stabil. Sie sind stufenlos an den Rahmenrohren des FlexxTowers verstellbar. Zudem können unebene Untergründe über höhenverstellbare Lenkrollen ausgeglichen werden. Es sind Arbeitshöhen bis zu rund 6,1 m möglich.

Der FlexxTower biete den Anwendern in Sachen Handling und Sicherheit "echte Mehrwerte", sagt Ferdinand Munk, Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik GmbH. Diese wolle das Unternehmen in Theorie und Praxis präsentieren. Die Profis vor Ort könnten sich dabei persönlich von dem neuen Ein-Personen-Gerüst überzeugen. "So unterstreicht die Roadshow einmal mehr unseren sehr hohen Anspruch an Service und Kundennähe", sagt Munk. Die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln würden eingehalten. Mit der Innovation können jetzt auch einzelne Personen flexibel und unabhängig von anderen an hochgelegenen Plätzen arbeiten, ohne dabei auf höchste Sicherheit zu verzichten.

Das neue Gerüst biete aber auf seiner Plattform auch genug Platz für zwei Personen. Die Montage sei durch die 3-T-Methode (Through The Trapdoor, also "in der Durchstiegsluke sitzend") vorgegeben. Der Anwender befinde sich immer im absturzgesicherten Bereich. Durch sein Plus an Sicherheit wurde das Ein-Personen Gerüst in das Arbeitsschutz-Prämienprogramm der BG BAU aufgenommen. Der FlexxTower sei sehr leicht und kompakt. Aus wenigen Einzelteilen können Anwender darüber hinaus einen türengängigen Transportwagen bauen. "Wir werden mit dem FlexxTower wieder dem zertifizierten Herkunftsnachweis 'Made in Germany' gerecht", sagt Munk. Wie bei den anderen Lösungen aus dem Serienprogramm gebe das Unternehmen 15 Jahre Qualitätsgarantie. Die Tourdaten und weitere Informationen zur Roadshow können per E-Mail unter roadshow@steigtechnik.de angefordert werden. Bei Interesse an einer Veranstaltung am eigenen Standort kann sich über diese Adresse auch der Fachhandel melden.

Weitere Informationen und ein Produktvideo zur Neuheit gibt es unter www.steigtechnik.de/flexxtower.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel