Anzeige

Röben Tonbaustoffe

Neuer Flachdachziegel und optimierte Verpackungstechnik

Röben, Dachbaustoffe, Dachbau

Modernste Technik und hochwertige Rohstoffe garantieren bei Röben beste Qualität.

ZETEL (ABZ). - Pünktlich zum Beginn des Baufrühlings kommt Röben mit einem neuen Flachdachziegel auf den Markt. Der Röben Bari wird ab Ende März in den Farben schwarz-matt, anthrazit und cayenne angeboten.

Der neue Dachziegel besticht nach Aussage des Herstellers durch sein klares Design und die elegante Linienführung. Besonderen Wert wurde bei der Entwicklung auf die präzise, glatte Verfalzung gelegt. Durch sein Kopfspiel von 30 mm ist er sehr flexibel einsetzbar und sowohl für den Neubau, als auch für die Altbausanierung geeignet. Für 1 m² werden ca. 13 Dachziegel benötigt.

Um dem Dachdecker auf der Baustelle das Handling zu erleichtern, entstand im Werk Brüggen außerdem eine neue Entlade-, Sortier- und Verpackungsanlage für Flächenziegel. So enthält jedes Paket jetzt nur noch fünf Ziegel. Weiter werde durch die neue, moderne Technik die Verpackung erheblich verbessert und der Transportschutz optimiert, sodass alle Ziegel die Baustelle möglichst unbeschädigt erreichen.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=189++182&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 03/2014.

Anzeige

Weitere Artikel