Anzeige

schäfer-technic

Straßen nachhaltig und effizient sanieren

Blow-Patcher mit Front-Arm.

Fellbach (ABZ). – Nur eine stabile und intakte Oberfläche gewährleistet die höchstmögliche Verkehrssicherheit und ist Voraussetzung für lange Lebensdauer der Straße. Um Langlebigkeit und Gebrauchtwert der Straßen zu erhalten, sind qualitativ hochwertige Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Asphaltdecken altern durch höheres Verkehrsaufkommen und Sonneneinstrahlung, den verstärkten Einsatz von größeren Mengen Tausalz im Winter und der nachlassenden Qualität von Bindemitteln im Asphalt immer schneller. Daher sind gerade frühzeitige Sanierungen kleinerer Schäden wie Kornausbrüche, Ausmagerungen, Netzrisse und kleiner Schlaglöcher essenziell, um größeren Schäden und damit bedeutend höherem Aufwand vorzubeugen. Für die schnelle, kostengünstige Sanierung der Straßen, aber auch zur Vorsanierung für Erhaltungsmaßnahmen wie Oberflächenbehandlungen und Dünnschichtverfahren in Kaltbauweise haben sich die Maschinen von schäfer-technic (FS.1310/2) bewährt.

So findet u. a. der Blow-Patcher von schäfer-technic in vielen Problemfeldern zuverlässig Anwendung: Schlaglöcher, Frostausbrüche, Absenkungen, Ausbrüche am Straßenrand, Netzrisse, Kanalabsenkungen aber auch Schäden auf Betonflächen können mit der Maschine beseitigt werden. Reparaturarbeiten sind durch den geringen Personal- und Zeitaufwand kostengünstig und schnell erledigt. So kann der sanierte Bereich sofort wieder für den Verkehr freigegeben werden. Edelsplitt wird über Druckluft aus einer von zwei Vorratskammern in einen Mischkopf gefördert. Dort wird er sofort mit einer Bitumenemulsion umhüllt und dann direkt in die Schadstelle eingebracht. Großer Vorteil ist die computergesteuerte Komposition und Dosierung des Mischgutes. Der Vorgang findet direkt vor Ort statt und kann daher den Erfordernissen flexibel angepasst werden.

Mit dem Auslegearm des Blow-Patchers können nach der Begutachtung alle Sanierungsschritte am Schaden erledigt werden. Zunächst muss die betroffene Stelle mit Druckluft von Staub und losem Gestein befreit werden. Bei starken Verunreinigungen verstärkt Wasser die Reinigungswirkung der Maschine. Dann wird die Schadstelle mit Luft getrocknet. Im nächsten Schritt wird als Haftbrücke mit einer kationischen, 60 bis 70 %igen, polymerveredelten Bitumenemulsion mit einer Temperatur von 65 bis 75 °C angespritzt. Der Edelsplitt wird dann direkt im Mischkopf mit der polymerveredelten Bitumenemulsion eingehüllt und in mehreren Lagen an die beschädigte Stelle eingebracht.

Bei tieferen Schäden bietet sich zunächst für den unteren Bereich ein Gemisch mit Edelsplitt mit einer Korngröße von 5–8 mm an. Durch Abdecken mit Gemisch mit feinerem Material der Größe 2–5 mm können Hohlräume im Einbau effektiv aufgefüllt und verhindert werden. Hier empfiehlt sich v. a. aufgrund ihres höheren Erweichungspunktes und ihrer größeren Elastizität ebenfalls der Gebrauch von polymerveredelter Bitumenemulsion.

Um auch bei wenig befahrenen Straßen eine gute Verdichtung der sanierten Stelle zu erreichen, empfiehlt sich der Einsatz einer Walze. Der schäfer-technic Blow-Patcher bietet hierfür in der entsprechenden Ausführung mit der integrierten Walzvorrichtung die optimale Ergänzung. Neben einem geteilten Splittbehälter für zwei Korngrößen ermöglicht er sowohl die Beheizung des Bindemitteltanks als auch die des Mischkopfes. Daneben sind viele weitere verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten möglich.

Unter Verwendung der hauseigenen Steuerung mit Touch-Bildschirm sowie einem Durchflussmengenzähler können Anwender die Dosierung der Bindemittelmenge exakt und konstant konfigurieren, wodurch überfettetes oder zu schwach dosiertes Gemisch der Vergangenheit angehört. Mit der aktuellsten Version wachsen auch die Möglichkeiten zur Digitalisierung, so können nun Baustellendaten registriert werden.

Eine weitere Entwicklung aus dem Hause schäfer-technic ist der Mini-Mix. Er kann aufgrund seiner Kompaktheit, Wendigkeit und Flexibilität in unterschiedlichsten Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Ein Spezial-Doppelwellenmischer mit schwenkbarem Auslauf ermöglicht sowohl manuellen Einbau mit Gummischiebern, als auch maschinelle Verarbeitung durch die Nutzung einer Einbaubohle.

Dadurch können Schäden wie Schlaglöcher und Spurrinnen repariert, aber auch flächendeckend saniert werden. Auch Radwege und die Sanierung von abgebrochenen Fahrbahnrändern sind kein Problem. Durch die Verstellbarkeit des Auslaufs zur Seite kann das Mischgut selbst auf ausgemagerte, verschlissene oder ausgeplatzte Asphaltfußwege befördert und verarbeitet werden. Farbige Beläge können unter Zusatz von Farbpigmenten mit dem Mini-Mix realisiert werden. Die reparierten Schadstellen sind bereits nach ca. 20 Min. wieder befahrbar und frei von Rollsplitt.

Der Durchlaufmischer des Mini-Mix setzt das Material aus kationischer Bitumenemulsion, Mineralgemisch, Zement, Wasser und Additiven direkt vor Ort zusammen. Je nach Einsatzart kann die Leistung zwischen 40 und 300 kg/min eingestellt werden. Die Rezeptur wird nach Kalibrierwerten über die Spezialsteuerung konfiguriert und kann jederzeit angepasst und kontrolliert werden. Dadurch erreicht der Anwender in jeder Situation die optimale Konsistenz seines Mischguts.

Durch ihre hohe Flexibilität eignen sich der Blow-Patcher und der Mini-Mix optimal für Sanierungsarbeiten von Schadstellen unterschiedlichster Art. Geringer Aufwand an Kosten und Zeit, schnelle Wiederfreigabe für den Verkehr und die große Breite an individuellen Einsatzmöglichkeiten sind starke Argumente für die Verfahrenstechniken. Schnelligkeit und Anpassungsfähigkeit gepaart mit kompakter Bauweise halten die Beeinträchtigung des Verkehrs gering. Weitere Konfigurationsmöglichkeiten machen die beiden Maschinen von schäfer-technic zudem flexibel für verschiedene Anwendungen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=129++173&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel