Seilbagger

Kiesgewinnung mit Schleppschaufel erfolgreich

Sennebogen Seilbagger Bagger und Lader
Der neue Sennebogen 640 der E-Serie überzeugt bei der Firmengruppe Hans Wolf im Schleppschaufeleinsatz in der Kiesgewinnung. Foto: Sennebogen

STRAUBING (ABZ). - Mit dem neuen Sennebogen 640 HD der aktuellen E-Serie setzt die Straubinger Hans Wolf GmbH & Co KG seit kurzem einen neuen 40 t Seilbagger für die Kiesgewinnung mit Schleppschaufelausrüstung erfolgreich ein. Die Maschine hat bereits nach kurzem Probebetrieb vollends überzeugt.

In Niederbayern und der Oberpfalz verfügt die Firmengruppe Hans Wolf aus Straubing über ein engmaschiges Netz an Kieswerken und Transportbetrieben. Vor allem Sand und Kies werden in dritter Generation aus den Böden entlang der Donau gewonnen. Seit Jahrzehnten hat sich dafür der Einsatz von Seilbaggern mit Schleppschaufeln bewährt. Derzeit entsteht im Landkreis Regensburg ein neues Kieswerk. Noch während die Sieb- und Sortieranlage im Aufbau ist, leistet dort ein Sennebogen 640 HD Seilbagger der neuesten Generation die Vorarbeit.

Ausgestattet mit einem kraftvollen 186kW CAT Dieselmotor schürft Fahrer Karl Schwaiger mit dem 640 täglich rund 1500m³ Kies aus bis zu 6 m Tiefe. Zwei 12t Freifallwinden sorgen dabei für optimale Zugkraft des 2,5 yd³ Schürfkübels. Dank des kraftvollen Drehantriebes und dem optimierten Fairlead sind somit schnelle Zykluszeiten möglich. Pro Stunde fördert Schwaiger durchschnittlich rund 150 m³ aus dem Boden und lobt die einfache Handhabung und hohe Leistungsfähigkeit des modernen Seilbaggers.

Dank des teleskopierbarem Raupenfahrwerks steht der 40 t Seilbagger auf seinen 700 mm 3-Steg-Bodenplatten stabil und sicher. Kompakte Abmessungen und ein einfaches Ballastmontagesystem sparen darüber hinaus Zeit und Kosten beim Transport zwischen den Einsatzstellen. Für den Fahrer bietet die moderne Maxcab Komfortkabine ein ergonomisches Arbeitsumfeld. Zahlreiche Scheinwerfer und zusätzliche Umfeldkameras sorgen für komfortable Rundumsicht und ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit. Das Diagnose- und Steuerungssystem Sencon unterstützt den Fahrer im täglichen Betrieb.

Eine Schleppschaufel-Automatik und der kraftstoffsparende Eco- Mode sorgen für effizientes und angenehmes Arbeiten im täglichen Betrieb.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum/r Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d),..., Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Straßenbauer/in (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen