Anzeige

Stadthaus fertig - Frankfurter Altstadt vor Vollendung

Frankfurt/Main (dpa). – Der erste Eckpfeiler der neuen Frankfurter Altstadt ist fertig: Das lang umstrittene Stadthaus soll künftig zwischen Kaiserdom und der Ausstellungshalle Schirn ein Haus der Begegnung sein. Frankfurts Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) sprach bei der Präsentation von einem „sehr guten Werk“. Der rund 20 Mio. Euro teure Bau wird offiziell am nächsten Sonntag (12.6.) eröffnet. Die gesamte Altstadt mit ihren 35 Häusern, von denen 15 rekonstruiert werden, soll Anfang 2018 vollendet sein.

ABZ-Stellenmarkt

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel