Anzeige

Unverzichtbarer Helfer im Recycling

Für die Verladung über hohe Bordwände bewährt

Prädestiniert für das Beladen von Containern und hohen Bordwänden.

Baienfurt (ABZ). – Auf der IFAT in München präsentierte der Baumaschinenhändler und Systempartner Kiesel Maschinen, Anbaugeräte und Dienstleistungen für die Recycling- und Abfallwirtschaft. Mit dabei war auch der bewährte Teleskoplader V761T Tele seines niederländischen Partners Giant. Dieser vielseitig einsetzbare Kompaktradlader ist überall dort ein unverzichtbarer Helfer, wenn es gilt, in größerer Höhe und unter beengten oder schwierigen Bedingungen effizient und sicher zu sortieren, in großer Höhe zu verladen und zu transportieren. Bekannt ist der Teleskoplader für seinen Einsatz bei Kommunen, Straßenmeistereien, in Bauunternehmen sowie im Garten- und Landschaftsbau, wo er die vielseitigen Aufgaben durch die verfügbare große Anbaugeräte-Range problemlos meistern kann. Diese Maschine sorgt durch ihre kurzen und schnellen Arbeitsspiele für höhere Effizienz während den Betriebsabläufen. Ein besonderes Ass ist der Giant bei Arbeiten, die auf sehr begrenztem Raum stattfinden müssen, wie bspw. im Straßenbau beim Verladen von Abraum oder im Recycling beim Beladen von Containern und über hohe Bordwände.

Der leistungsstarke 76-PS Deutz-Motor erfüllt die Abgasnorm Stufe 3B, das Hydrauliksystem kann nach Lasterkennungssystem bis zu 150 l/min fördern, so dass das System bei hydraulischen Anbauwerkzeugen mit "Power on Demand", zusätzliche Leistung liefern kann. Das Eco-Drive-Antriebssystem sorgt für max. Zugkraft bei angepasster Drehzahl.

Ansonsten liefert das System immer genau die benötigte Leistung, was die Maschine sparsam im Kraftstoffverbrauch und damit umweltfreundlicher macht. Der Radlader ist kompakt gebaut und bietet dank des modernen CAN-Bus-Kommunikationssystems ein Plus in Sachen Komfort, Sicherheit und Bedienungsfreundlichkeit. Die Hydraulik spricht sehr schnell an, was ebenfalls zu effizienterem Arbeiten bei geringerem Kraftstoffverbrauch führt.

In der Abfall- und Recyclingwirtschaft ist der Giant V761T Tele ebenfalls ein vielseitiger und leistungsstarker Helfer: Ganz ohne Abstützung erledigt er La-de-, Stapel- und Hebearbeiten auf engstem Raum. Seine Standsicherheit und die max. Wendigkeit erhält die Maschine aufgrund ihrer besonderen Konstruktion mit niedrigem Schwerpunkt durch das integrierte Gegengewicht. Der V761T Tele vereint alle Vorteile eines leistungsstarken Radladers mit der größeren Reichweite durch das Teleskop, was bedeutet, dass die Maschine höher hinaus laden und weiter schütten kann.

Besonders geeignet ist der V761T Tele für die Verladung von Sperrgut auf sogenannten Walking Floors, dabei punktet er mit einer im Verhältnis zum Einsatzgewicht sehr hohen Traglast. Auch arbeitet er sehr sicher und verlässlich, da er aufgrund des Teleauslegers auf Hochkippschaufeln verzichten kann. Im eingeknickten Zustand kann der Giant mit einer für seine Klasse besonders hohen Traglast aufwarten.

Zusätzlich zu den Leistungsmerkmalen bietet der Giant durch seine einfache Bedienung mit Touchpad und Joysticklenkung sowie den leicht zugänglichen Service- und Wartungspunkten großen Komfort für den Maschinenführer. Der luftgefederte Sitz, die integrierte Armlehne sowie der Bordcomputer mit spiegelfreiem Display sorgen in der geräumigen Kabine dafür, dass sich der Fahrer während seiner Arbeit sehr wohlfühlt.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++171++147&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel