Anzeige

Zeppelin Rental

Produktneuheiten für jeden Einsatz

Zeppelin Rental zeigt u. a. den Minibagger Cat 301.8.

Garching bei München (ABZ). – Zeppelin Rental zeigt auf der bauma am Stand FM.709/1 auf dem Freigelände Produktneuheiten aus verschiedenen Bereichen. Auch das ecoPowerPack wird zu sehen sein. Zu den Ausstellungsstücken gehören der neue Minibagger Cat 301.8 der nächsten Generation, der Mobilbagger Cat M317F CR mit vorinstallierter Rototilt-Vorbereitung, die Hybrid-Arbeitsbühne ZGT20.11HY und die geländegängige Elektro-Scherenbühne ZS117.176A. Die beiden letztgenannten Geräte werden dabei am Messestand in einen größeren thematischen Zusammenhang eingeordnet: Prominent platziert sind sie Teil der sog. E-Baustelle, mit der Zeppelin Rental den Fokus auf emissions- und geräuscharme Mietprodukte setzt. Die neuen Minibagger von Caterpillar zeichnen sich durch einen besonders hohen Fahrerkomfort aus. Analog zu den Kettenbaggern der Next-Generation-Serie ist auch der Cat 301.8 mit einem intuitiv bedienbaren LCD-Monitor und einer multifunktionalen Steuerungskonsole ausgestattet. Außerdem kann der Minibagger anstelle der Fahrpedale und Hebel auch per Joystick-Steuerung gelenkt werden – diese Umschaltung auf Knopfdruck ist nach Herstellerangaben einzigartig am Markt. Zusätzlich verfügt das Modell über Cruise Control, einen Tempomat für die Geradeausfahren. Zeppelin Rental hat den Cat 301.8 mit Fahrerkabine im Mietprogramm. Ihr Alleinstellungsmerkmal: Sie ist voll abgedichtet und komplett kippbar, was einen einfachen und schnellen Zugang zu einigen Wartungspunkten ermöglicht. Weiterhin zeichnet sich der Minibagger durch sein Schnellwechselsystem, ein ausklappbares Abstütz-/Panierschild mit Schwimmfunktion und dank teleskopierbarem Laufwerk durch eine gute Stabilität aus. Er erfüllt die Abgasstufe EU 5.

"In der Entwicklung der Minibagger der nächsten Generation lag das Hauptaugenmerk auf maximaler Sicherheit und größtmöglichem Fahrerkomfort", so Martin Sebestyén, Bereichsleiter Vermietung und Flottenmanagement bei Zeppelin Rental. "Wir freuen uns, den Cat 308.1 auf der bauma erstmalig unseren Kunden zu präsentieren." Ebenfalls neu im Mietprogramm und am Messestand zu sehen ist der Mobilbagger Cat M317F CR mit vorinstallierter Rototilt-Vorrüstung. Das stabile Kurzheck-Gerät mit OilQuick-Schnellwechselsystem eignet sich auch für die Arbeit bei beengten Platzverhältnissen. Die Schwenkrotator-Funktion ermöglicht eine noch größere Einsatzflexibilität. Die verwendeten Anbaugeräte steuert der Bediener präzise mit Schiebeschlitten an den Tool-Control-Joysticks. Dank eines integrierten Dieselpartikelfilters erfüllt der Cat M317F CR die Abgasstufe EU 4. Zudem steht aufgrund seines niedrigen Lärmpegels und einer optimierten Kraftstoffausnutzung durch eine Leerlaufautomatik und einen verbesserten Eco-Modus auch dem Einsatz in Innenstädten nichts im Wege.

Dem zunehmenden Bedarf nach emissions- und geräuscharmen Maschinen und Geräten für Baustellen in sensiblen Lagen und spezielle Arbeitseinsätze trägt Zeppelin Rental auf der bauma u. a. mit der Einrichtung einer sog. E-Baustelle Rechnung. Dort stehen neue sowie bereits bewährte Produkte mit elektrischem oder Hybrid-Antrieb im Fokus.

Auch das ecoPowerPack, eine Eigenentwicklung von Zeppelin Rental, wird zu sehen sein. Es wurde entsprechend des Kundenbedarfs in puncto Sicherheit und Emissionen noch einmal verbessert.

Eines der Exponate in diesem Bereich ist die neu ins Mietprogramm aufgenommene Gelenk-Teleskopbühne ZGT20.11HY des Herstellers Genie. Ihr Antrieb erfolgt über Batterien, die über Nacht an einer 230-V-Steckdose komplett aufgeladen werden können. Alternativ ist auch eine Ladung über den eingebauten Generator möglich. Bei stillstehender Maschine erreicht er innerhalb von 4 St. einen Akku-Ladestand von 80 %. Die Gelenk-Teleskopbühne, die über eine Arbeitshöhe von 20 m verfügt, eignet sich durch ihre nicht markierenden Geländereifen, Allradantrieb und einem enorm niedrigen Geräuschpegel für sämtliche Innen- und Außeneinsätze – bspw. auf Baustellen, in Sportstadien, Einkaufszentren oder Produktionshallen.

In die E-Baustelle fügt sich auch die neu zugeführte Scherenbühne ZS117.176A des Herstellers Skyjack ein. Die batteriebetriebene Maschine gut einer Dieselschere in Sachen Geländegängigkeit und Leistung laut Hersteller in nichts nach. Ihr Standardakku liefert mit 250 Ah ausreichend Power für einen normalen Arbeitstag. Für große Bedienerfreundlichkeit sorgt ein intelligentes Batterieladegerät für verschiedene Spannungen und Frequenzen, das Echtzeit-Angaben zum Ladestatus übermittelt. Die ZS117.176A kann im rauen Außengelände genauso eingesetzt werden wie in sensiblen Bereichen in Innenräumen.

Neben den genannten Arbeitsbühnen zeigt Zeppelin Rental auf seiner E-Baustelle auf der bauma mit der Akku-Rüttelplatte AP1850e und dem Akku-Stampfer AS50e vollständig abgasfrei arbeitende Verdichtungstechnik. Dazu kommen u. a. eine 48 V LED Hybrid-Flutlichtanlage mit Lithium-Ionen-Akku, der Elektro-Kettendumper DT10e und der Minibagger Cat 300.9D VPS mit Hydraulikaggregat.

Auch das ecoPowerPack, eine Eigenentwicklung von Zeppelin Rental, wird zu sehen sein. Es wurde entsprechend des Kundenbedarfs in puncto Sicherheit und Emissionen noch einmal verbessert. Das ecoPowerPack versorgt Baustellen oder Veranstaltungen nachhaltig und netzunabhängig mit Strom. In einem Technikcontainer sind dazu ein Stromspeicher und ein -erzeuger samt Steuerungselektronik und Verbindungsverkabelung untergebracht. Der Stromspeicher gibt den vom Aggregat erzeugten Strom nach Bedarf in der benötigten Menge an die Verbraucher ab. Für eine noch bessere Ökobilanz stattete Zeppelin Rental das ecoPowerPack nun mit einem Rußpartikelfilter aus, der 97 % aller Partikel abscheidet. Zur vollständigen Schall- und Wärmedämmung wurden die Außenwände isoliert und das ecoPowerPack für eine optimale Wartungszugänglichkeit mit größeren Revisionsöffnungen versehen.

Darüber hinaus informiert Zeppelin Rental über neue und bewährte Dienstleistungen wie die dynamische und intelligente Verkehrssteuerung, kameragestützte Lösungen zur Baustellenbewachung sowie die effiziente und zulässige Baustromversorgung und zeigt seine Online-Zutrittskontrolle zur transparenten und effizienten Steuerung von Personenströmen im Live-Betrieb.

"In unserem begehbaren Showroom mit 270°-LED-Screens tauchen die Besucher in die 3-D-Welt einer Großbaustelle ein und erleben Zusammenspiel und Vorteile unseres Portfolios für ihre Projekte. Ein Highlight, das ich allen Besuchern nur empfehlen kann", so Peter Schrader, Geschäftsführer der Zeppelin Rental GmbH.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=160&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 12/2019.

Anzeige

Weitere Artikel